Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Ultraschall Luftbefeuchter im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 7
Investierte Stunden 21
Ausgewertete Studien 33
Gelesene Rezensionen 198

Ultraschall Luftbefeuchter Test - für feuchte Luft und entspannte Atemwege - Vergleich der besten Ultraschall Luftbefeuchter 2019

Ultraschall Luftbefeuchter lassen viele Menschen besser schlafen und durchatmen. Einige Modelle wurden bereits an die 1.000 Mal auf Amazon bewertet. Besonders wichtig ist den meisten Käufern die Lautstärke. Gerade im Schlafzimmer sollte der Luftbefeuchter sehr leise sein. Unser TÜV-zertifiziertes Verbraucherportal hat zudem externe Tests ausgewertet und eine nützliche Vergleichstabelle erstellt, in welcher Sie die wichtigsten Daten auf einen Blick sehen.

Ultraschall Luftbefeuchter Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Ultraschall Luftbefeuchter und wie funktioniert er?

Bei einem Ultraschall Luftbefeuchter handelt es sich um ein technisches Gerät, welches vor allem dazu dient, die Luftfeuchtigkeit in einer Räumlichkeit zu erhöhen.

Generell wird empfohlen, den relativen Luftfeuchtigkeitsgehalt in einem Raum im Bereich von 40 Prozent zu halten. Ein zu geringer Feuchtigkeitsgehalt schadet nicht nur der Gesundheit, sondern auch kann sich die Austrocknung nachteilig auf Möbel, Holzfußböden oder gar auf Antiquitäten oder alte Gemälde auswirken.
Nicht zuletzt verbessert ein Ultraschall Luftbefeuchter auch mit Blick auf ein gesundes Pflanzenwachstum.

Der Vergleich macht deutlich, wie wichtig Ultraschall Luftbefeuchter sind

Der Ultraschall Luftbefeuchter Modell 2 von Finether im Test und VergleichUm Raumluft zu befeuchten, bietet sich laut aktuellem Test ein Ultraschall Luftbefeuchter geradezu an. Sicherlich gibt es auch andere Möglichkeiten. So ist es zum Beispiel möglich, die Luft zu vernebeln, zu verdampfen oder sie verdunsten zu lassen. Im Vergleich leistet jedoch der Ultraschall Luftbefeuchter sehr gute Dienste, was auch im aktuellen Test unter Beweis gestellt werden konnte. Ultraschall Luftbefeuchter können überall dort aufgestellt werden, wo es nötig ist.

Die meisten Modelle überzeugen durch ein stilvolles oder auch durch ein zurückhaltendes, dezentes Design und fügen sich damit gut in die räumliche Umgebung ein, ohne störend zu wirken. Ihre Funktionsweise ist mit Blick auf den aktuellen Produkttest bemerkenswert.

So zerstäuben Ultraschall Luftbefeuchter das Wasser in hochfeine Tropfen. Diesbezüglich spielt die Tatsache eine Rolle, dass Wasser so gut wie nicht komprimierbar ist. Das heißt, dass wenn Druck auf Wasser ausgeübt wird, kann es nur schlecht absorbiert werden.

Ultraschall Luftbefeuchter im Test

Der Ultraschall Luftbefeuchter X1 von iTvanila im Test und VergleichEin passendes Test-Beispiel ist, wenn man ein Glas mit Wasser auf einen Lautsprecher stellen würde. Die Oberfläche des Wassers bewegt sich gewissermaßen mit dem Rhythmus der Musik. So werden die vom Lautsprecher abgegebenen Töne als Wellen auf der Wasseroberfläche dargestellt. Je höher der Ton, desto höher ist demgemäß auch die Frequenz, mit welcher das Wasser in Bewegung versetzt wird.

Im Vergleich wird dabei deutlich, dass der Abstand der einzelnen Wellenbögen in erster Linie von der Tonlautstärke abhängig ist. Je höher der einzelne Ton, desto höher wird demnach auch die Wellenbewegung sein. Im Test konnte unter Beweis gestellt werden, dass sich diese “Schulweisheit” aus dem Bereich der Physik sehr gut auf Ultraschall Luftbefeuchter übertragen lässt.

Auch Ultraschall Luftbefeuchter erzeugen in Anlehnung an den Test-Bericht Töne mit einer im Vergleich ausgesprochen hohen Frequenz, die für Mensch und Tier nicht hörbar ist. Selbst die erzeugten Wellen können mit dem bloßen Auge nicht wahrgenommen werden. Aber dennoch entstehen winzig kleine Tröpfchen, aus welchen feinster Nebel entsteht.

Die Frequenz bei einem modernen Ultraschall Luftbefeuchter beträgt im Durchschnitt etwa 1,8 MHz. Somit werden folglich in jeder Sekunde rund 1,8 Millionen Schwingungen generiert. Eine unglaublich große Zahl – und somit spricht der positive Effekt eines Ultraschall Luftbefeuchters für sich.

Anwendungsbereiche – Ultraschall Luftbefeuchter im Einsatz

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Ultraschall Luftbefeuchter Test bei ExpertenTestenGanz gleich, ob in den privaten vier Wänden oder in (Großraum-)Büros: Ultraschall Luftbefeuchter sorgen für einen wohltuenden Ausgleich, wenn es darum geht, Trockenheit in Räumen zu kompensieren. Sicherlich ist es in erster Linie reine Ermessenssache und vom persönlichen Empfinden abhängig, ob man sich in Räumlichkeiten mit Klima- oder Heizungsluft wohlfühlt – oder ob man sich für einen Ultraschall Luftbefeuchter entscheidet.

Um auf Nummer sicher zu gehen, kann es hilfreich sein, vor dem Kauf die relative Luftfeuchtigkeit mit einem speziellen Messgerät zu eruieren. Liegt der Luftfeuchtigkeitswert bei unter 40 Prozent, dann ist mit Blick auf den aktuellen Test Handlungsbedarf gefragt.

Gerade in Herbst- und Wintermonaten, wenn die Tage kühl sind und die Heizung auf Hochtouren arbeitet, wird die Luft in einer Räumlichkeit rasch trocken und wirkt sich damit negativ auf das individuelle Wohlbefinden aus. Auch im Sommer, wenn Räume klimatisiert werden, empfinden viele Menschen die Raumluft als unangenehm und trocken. Daher lohnt es sich, einen Ultraschall Luftbefeuchter zu kaufen, welcher im Vergleich zu herkömmlichen Raumbefeuchtern entscheidende Vorteile bietet. Mehr dazu ist im folgenden Testbericht einsehbar.

Im Test überzeugend – Ultraschall Luftbefeuchter für mehr Wohlbefinden

Jeder kann von einem Ultraschall Luftbefeuchter profitieren. Wer im Allgemeinen gesund und fit ist, wird den wohltuenden Effekt eines solchen Gerätes, wie sich im Test gezeigt hat, in jedem Fall spüren. Auch Menschen mit gesundheitlichen Problemen, beispielsweise in Form von Atemwegserkrankungen, bei Asthma, bei Husten, Heiserkeit oder anderen Beschwerden, tut der Einfluss moderner Ultraschall Luftbefeuchter einfach gut. So ist es nicht nur möglich, derartige Beschwerden zu lindern, sondern mit einem Ultraschall Luftbefeuchter kann man ihnen, wie sich im Test herausgestellt hat, sogar explizit vorbeugen.

Übrigens ist ein Ultraschall Luftbefeuchter nicht nur für Mensch und Tier von Vorteil, sondern auch für Möbel, antike Gemälde etc. Das meist sehr sensible Material wird durch die Wahrung eines adäquaten Feuchtigkeitsgehalts langfristig geschmeidig gehalten. Im Test hat sich erwiesen, dass trockene Luft hingegen dafür sorgen kann, dass edle Hölzer oder andere hochwertige Materialien leicht rissig und brüchig werden können. Darüber hinaus fördert feuchte Raumluft selbst das Wachstum von Zimmerpflanzen.

Die Ergebnisse im Test sprechen für sich – Ultraschall Luftbefeuchter sind unverzichtbar

Insgesamt gibt es eine Vielzahl guter Gründe für die Anschaffung eines Ultraschall Luftbefeuchters. Wie sich zusätzlich im aktuellen Produkt-Test gezeigt hat, überleben Influenza-Viren in gut befeuchteten Räumlichkeiten nicht so lange, wie es in trockenen Räumen der Fall ist.

Wird der Ultraschall Luftbefeuchter im Schlafzimmer aufgestellt, schläft man insgesamt tiefer und entspannter. Nächtliches Durstempfinden gehört der Vergangenheit an, und überdies wird auch das Leistungs- und Konzentrationsvermögen verbessert. Nicht zuletzt ist erwähnenswert, dass auch die Staub- und Pollenbelastung in einer gut befeuchteten Räumlichkeit erheblich geringer ist. Das konnte im jüngst durchgeführten Vergleich ebenfalls festgestellt werden.

Welche Arten von Ultraschall Luftbefeuchtern gibt es?

Welche Arten von Ultraschall Luftbefeuchter gibt es in einem Test?Ultraschall Luftbefeuchter werden heute in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. So gibt es zum einen im Vergleich eher kompakte Ultraschall Luftbefeuchter, welche mit einem Adapter ausgestattet sind, sodass sie an die Wasserleitung angekoppelt werden können. Ultraschall Luftbefeuchter dieser Art machen vor allem dann Sinn, wenn zentrale Lüftungsanlagen in einem Gebäude implementiert werden sollen, um so gezielt die Räumlichkeiten zu befeuchten.

Darüber hinaus sind Ultraschall Luftbefeuchter in Form praktischer Standgeräte zu haben. Diese verfügen – je nach Model – über einen Wassertank, welcher etwa einen bis fünf Liter fasst. An dieser Stelle lohnt sich ein Vergleich mit herkömmlichen Raumluftreinigern mit inkludierter Raumbefeuchtungsfunktion. Denn im Vergleich zu besagten Geräten sorgen Ultraschall Luftbefeuchter für sofortige Erleichterung bei trockener Umgebungsluft im Bereich von Innenräumen. Somit gehören gerötete, juckende Augen, trockene Schleimhäute oder auch Nasenbluten, wie sich im Test gezeigt hat, schon bald der Vergangenheit an.

Kurzinformation zu führenden 7 Herstellern / Marken:

  • Philips
  • Siemens
  • Bosch
  • Venta
  • Beurer
  • Medisana
  • Soehnle
Gegründet wurde das Unternehmen Royal Philips im Jahre 1891 in Amsterdam. Heutige Geschäftsführe sind Jeroen van der Veer und Frans van Houten. Weltweit sind für Philips über 74.000 Mitarbeiter tätig. Der Gesamtjahresumsatz lag in 2017 bei 17,8 Mrd. Euro. Weitere diesbezügliche Informationen können auf der Internetpräsenz philips.de in Erfahrung gebracht werden. Philips gehört heute zu den weltweit führenden Herstellern auf dem Gebiet der Gesundheitstechnologie sowie mit Blick auf Haushaltsgeräte. Vor einigen Jahren wurden die Geschäftsfelder unternehmensintern in verschiedene Sparten gegliedert: “Personal Health” und “Health Systems”. Von Haushalts- und Körperpflegegeräten über Produkte rund um die vernetzte Gesundheit über Röntgensysteme und medizintechnische Anlagen ist das Produkt- und Leistungsportfolio im Hause Philips ausgesprochen umfangreich.
Die Siemens AG wurde am 1. Oktober in Berlin gegründet. Heute hat der Konzern sowohl in der deutschen Bundeshauptstadt, als auch in München seine Hauptsitze. Vorstendsvorsitzender ist Josef Käser, und auch Lisa Davis, Janina Kugel, Ralf P. Thomas, Roland Busch, Klaus Helmrich, Cedrik Neike, Michael Sen und Jim Hagemann Snabe sind in der Unternehmensführung vertreten. Derzeit sind über 379.000 Arbeitnehmer für den Siemens-Konzern tätig. Im Jahre 2017 wurde ein Umsatz in Höhe von 83 Mrd. generiert. Weitere diesbezügliche Informationen sind auf Siemens.com einsehbar. Siemens ist heute in über 190 Nationen vertreten und gehört längst zu den bedeutsamsten Unternehmen auf den Gebieten Elektrotechnik und Elektronik.
Robert Bosch gründete im Jahre 1886 die gleichnamige Unternehmung. Heute ist die Robert Bosch GmbH in der Automobilzuliefererbranche sowie mit Blick auf die Herstellung von Elektrowerkzeugen, Haushaltsgeräten, Gebäudetechnologien und Verpackungstechnik tätig. Geschäftsführer ist Volkmar Denner. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen über 80 Standorte allein in Deutschland etabliert. 132.000 Mitarbeiter sind hierzulande für die Bosch GmbH tätig. Weltweit verfügt das Unternehmen in über 50 Ländern über etwa 260 weitere Niederlassungen mit insgesamt 400.500 Mitarbeitern. Im Jahre 2017 wurde ein Jahresumsatz in Höhe von 78,1 Mrd. Euro erzielt. Weitere diesbezügliche Informationen über die Bosch GmbH sind auf Bosch.de einsehbar.
Das Unternehmen Venta-Luftwäscher GmbH ist seit mehr als 35 Jahren am Markt erfolgreich. Es gilt sogar als weltweit führend, wenn es um die Herstellung von Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungsgeräten für den Innenbereich geht. Mehr als die Hälfte der in Deutschland hergestellten Geräte werden ins Ausland verkauft. Der Erfolg des Unternehmens spricht wahrlich für sich. Besonders von Relevanz in Bezug auf das Produktportfolio ist das weltweit patentierte Venta System. Diesbezüglich hält das Unternehmen einen Marktanteil von 60 Prozent. Die Ultraschall Luftbefeuchter aus dem Hause Venta zeichnen sich durch ihre bemerkenswerte Effizienz und das gleichzeitig so einfache Handling aus. Darüber hinaus punktet das Unternehmen stets aufs Neue durch ein attraktives Preis-Leistungsgefüge.
Die Beurer GmbH wurde im Jahre 1919 durch Eugen und Käthe Beurer gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich seit jeher in Ulm. Beurer ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das Elektrogeräte herstellt, die speziell für die Stärkung bzw. die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden konzipiert sind. Von erstklassigen Heizkissen und -decken bis hin zu Ultraschall Luftbefeuchtern ist das qualitativ hochwertige Produktportfolio überaus vielseitig. Mittlerweile verfügt die Beurer GmbH über mehrere Produktsparten, wie zum Beispiel “Beurer medical”, “Gesundheit und Wohlbefinden” oder “Schönheit und Fitness”. Auch Haarpflegeprodukte unter dem Label “Udo Walz by Beurer” werden mit großem Erfolg vertrieben, sodass das Beauty- und Wellness-Segment bis heute sukzessive ausgebaut werden konnte. Vor etwa zwei Jahren kam eine Produktlinie rund um das Thema Schlafen und Träumen an den Markt, zu deren Sortiment auch Ultraschall Luftbefeuchter gehören.
Der Medisana hat seinen Unternehmenssitz in Neuss. Seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1981 liegt der geschäftliche Fokus auf der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Gesundheitsprodukten unterschiedlichster Art. Im Jahre 2015 wurde Medisana von der chinesischen Xiamen Comfort Science & Technology Group Co., Ltd., übernommen. Das Unternehmen ist unter dem Label Easepal am Markt existent. Medisana setzt sich aus der Obergesellschaft sowie insgesamt neun Tochtergesellschaften zusammen. Auch in China, in den USA, in den Niederlanden, in Großbritannien, Russland, Spanien und Griechenland ist das Unternehmen mit Niederlassungen vertreten. Erwähnenswert ist darüber hinaus auch die Medisana Space Technologies GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf. Ralf Lindner ist Vorstandsvorsitzender der Medisana AG. Gemeinsam mit Marco Getz, YiCuan Wang und ShuMei Chen bildet er den Vorstand des Konzerns.
Im Jahre 1868 wurde das Unternehmen Soehnle durch Wilhelm Soehnle in Murrhardt gegründet. Seit 2001 gehört die Marke zur Leifheit AG, die ihren Hauptsitz in Nassau an der Lahn hat. Seinerzeit waren über 540 Mitarbeiter für das Unternehmen Soehnle tätig. Das Produktportfolio des Unternehmens ist überaus umfassend und beinhaltet unter anderem Ultraschall Luftbefeuchter, Küchen- und Personenwaagen sowie Industriewaagen etc. Die qualitative Wertigkeit und auch das Preis-Leistungsgefüge mit Blick auf Ultraschall Luftbefeuchter sowie auch in Bezug auf die übrgen Produkte sind bemerkenswert. Insofern lohnt es sich aus der Sicht kostenbewusster Verbraucher, sich für eines der hochwertigen Geräte von Soehnle zu entscheiden.

 

So werden Ultraschall Luftbefeuchter getestet:

Ultraschall Luftbefeuchter werden im Rahmen aufwendiger Test-Reihen in Augenschein genommen. Zunächst wird ein Fragenkatalog konzeptioniert, welcher sämtliche relevanten Faktoren berücksichtigt, die mit Blick auf Ultraschall Luftbefeuchter von Bedeutung sind.

So spielen in dem Zusammenhang insbesondere die Wünsche, Erwartungen und Zielsetzungen der Verbraucher eine Rolle, und auch das Renommee des Herstellers, die qualitative Wertigkeit, die Funktionalität und weitere Faktoren sind dabei von Relevanz.
Ist der Fragenkatalog erstellt, kann die praktische Test-Phase eingeläutet werden.

Hierbei befassen sich erfahrene Test-Experten damit, das jeweils zu prüfende Gerät sukzessive unter die Lupe zu nehmen und dabei jede einzelne der zuvor im Team generierten Fragen zu bearbeiten. Sobald alle testspezifischen Daten, Fakten und Werte vorliegen, gilt es, diese noch einmal zu analysieren und zu bewerten. Abschließend kann auf Basis der Angaben ein umfassender Test-Bericht erstellt werden, der in seiner Art und Struktur für den Leser leicht verständlich und gut nachvollziehbar gestaltet sein sollte.

Ultraschall Luftbefeuchter im Test – ein Vergleich, der sich lohnt

Überflüssige Statistiken, Formeln oder Fachchinesisch fehlen dabei gänzlich. Ziel eines jeden Test-Berichtes ist es, den interessierten Leser in Anlehnung an den jeweils ins Auge gefassten Ultraschall Luftbefeuchter umfassend, objektiv, transparent und professionell zu informieren. So stellt ein Test-Bericht stets auch eine Hilfe zur Entscheidungsfindung dar.

Ein Test-Bericht soll allerdings nicht zum Kauf moderner Ultraschall Luftbefeuchter verleiten, sondern vielmehr ist es das Ziel, den Verbraucher über die Vorteile, aber auch über etwaige Produktnachteile aufzuklären. Somit kann er selbst entscheiden, inwiefern der Ultraschall Luftbefeuchter von Hersteller A oder B interessant ist – oder eben nicht.

Lieferung, Verpackung & Co.

Aus Verbrauchersicht ist es grundlegend zu wissen, dass das Wunschprodukt, der Ultraschall Luftbefeuchter, gut und sicher bei ihm ankommt. Daher sollte die Beschaffenheit der Umverpackung solide und qualitativ wertig sein.

Genauso wichtig ist allerdings auch der umweltspezifische Aspekt. Heißt: Je weniger Kunststoff als Verpackungsmaterial enthalten ist, desto besser.

Überdies achten die Test-Experten im Rahmen ihrer Inaugenscheinnahme auch darauf, wie die Bedienungsanleitung beschaffen bzw. ob überhaupt eine solche enthalten ist. Stellt sich im Test heraus, dass alle Kriterien verbraucherorientiert konzeptioniert sind, wird die Test-Bewertung entsprechend hoch sein.

Qualität, Beschaffenheit

An einem Ultraschall Luftbefeuchter möchte man generell möglichst lange Freude haben. Daher ist es wichtig, dass die Materialbeschaffenheit, aber auch die Verarbeitung der einzelnen Bauteile wertig ist. Demgemäß ist der Fokus der Tester stark auf diesen Aspekt hin ausgerichtet.

Funktionalität

Der Ultraschall Luftbefeuchter 1302716 von Arendo im Test und VergleichUltraschall Luftbefeuchter von namhaften Herstellern zeichnen sich durch ihre besondere Funktionalität aus. Sie sind also nicht nur in ihrer Bauweise gut durchdacht, sondern auch ihre Features sollten durch eine gute Qualität bestechen. Alle damit verbundenen Faktoren werden folglich im Test ausgiebig auf den Prüfstand gestellt.

Leistungsportfolio

Wer sich für den Kauf eines Ultraschall Luftbefeuchters entscheidet, der möchte von Anfang an und so lange wie möglich von den Vorzügen bzw. vom Leistungsportfolio profitieren. Hochwertige Produkte punkten im Test durch eine lange Lebensdauer – insbesondere mit Blick auf die Leistung bzw. die Funktionalität eines Ultraschall Luftbefeuchters.

Handling

Ein Ultraschall Luftbefeuchter, der viel zu leisten imstande ist und durch eine funktionale Wertigkeit überzeugt, sollte trotz aller Vorzüge leicht und ohne großen Aufwand zu bedienen sein. Je besser also das Handling, desto eher profitiert der Verbraucher, und desto höher die Bewertung im Test.

Serviceleistungen des Herstellers

Gerade mit Blick auf technische Produkte kann es immer wieder vorkommen, dass Fragen oder Probleme auf Seiten des Verwenders auftreten. So auch, wenn es um Ultraschall Luftbefeuchter geht.

Wenn die Serviceleistungen des Herstellers, beispielsweise im Hinblick auf Beratung, Retourenbearbeitung etc., ebenso wie der Ultraschall Luftbefeuchter überzeugen, wirkt sich dies ebenfalls günstig auf die Test-Bewertung aus.

Preis-Leistung

Selbst wenn ein Ultraschall Luftbefeuchter im Vergleich noch so hochwertig ist, so kann ein zu hoher Preis die Kauflaune des Verbrauchers schmälern. Auch umgekehrt verhält es sich ähnlich: Ultraschall Luftbefeuchter, die im Handel zu billig angeboten werden, vermitteln auf den ersten Blick den Anschein, als ließe die qualitative Wertigkeit zu wünschen übrig. Daher steht die Thematik eines moderaten Preis-Leistungsgefüges im Test ebenfalls im Fokus.

Häufige Mängel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf eines Ultraschall Luftbefeuchters achten

Lautstärke

Der Vergleich hat gezeigt, dass moderne Ultraschall Luftbefeuchter zwar durch ihr attraktives Design überzeugen. Andererseits sind sie im Vergleich mit anderen Luftbefeuchter-Arten relativ laut, während sie in Betrieb sind. Manche Ultraschall Luftbefeuchter sind im Vergleich zu anderen Geräten dieser Art ausgesprochen leise, während Ultraschall Luftbefeuchter der niedrigeren Preisklasse im Vergleich mit einer hohen Geräuschentwicklung einhergehen. Der aktuelle Produkt-Vergleich klärt

Kompliziert zu reinigen

Die Häufige Mängel und Schwachstellen von Ultraschall Luftbefeuchter im Test und Vergleich bei ExpertenTestenJe nachdem, wie häufig der Ultraschall Luftbefeuchter in Verwendung ist, ist es vonnöten, das Gerät von Zeit zu Zeit zu reinigen. Manche Ultraschall Luftbefeuchter sind im Vergleich zu anderen Geräten dieser Produktkategorie sehr schwer zu reinigen, weil ein Großteil ihrer Bauteile abgenommen und separat gesäubert werden müssen.

Auch der meist erforderliche Filterwechsel kann sich bei manchen Geräten als besonders komplex erweisen. Wer technisch nicht so versiert ist oder wer nicht die Zeit mit langatmigen Gerätereinigungen verbringen möchte, der sollte beim Kauf unbedingt darauf achten, wie es um die Reinigungsmodalitäten bestellt ist. Relevante diesbezügliche Informationen sind überdies dem aktuellen Produkt-Vergleich zu entnehmen.

Die falsche Größe

Wie der aktuelle Produkt-Vergleich deutlich macht, kommt es beim Kauf eines neuen Ultraschall Luftbefeuchters auch auf die Größe an. So sollte der Ultraschall Luftbefeuchter sich möglichst gut in die Räumlichkeit einfügen.

Im Durchschnitt sind Ultraschall Luftbefeuchter etwa 20 cm groß und können daher leicht drapiert oder – je nach Bedarf – verbaut werden.

Wer sich für einen zu kleinen Ultraschall Luftbefeuchter entscheidet, der geht das Risiko ein, dass das Wasserbehältnis zu klein ist und daher in im Vergleich kurzen Abständen aufgefüllt werden muss.

Leistungsdefizit

Ein Ultraschall Luftbefeuchter sollte zur Wohnungs- oder Bürogröße passen. Denn nur so ist es mit Blick auf das Leistungsportfolio möglich, eine adäquate Befeuchtung der Umgebungsluft zu gewährleisten. Im aktuellen Test lässt sich leicht in Erfahrung bringen, welcher Ultraschall Luftbefeuchter für welche Raumgröße ideal ist.

Zu häufiger Wasserwechsel

Häufig ist eine lang andauernde Verwendung des Ultraschall Luftbefeuchters angedacht. Soll das Gerät beispielsweise im Schlafzimmer aufgestellt werden, sollte die Einsatzdauer auf mindestens sechs bis acht Stunden eingestellt werden können. Nicht alle Ultraschall Luftbefeuchter sind jedoch imstande, ein solches Leistungsportfolio aufzubringen. Auch diesbezüglich macht es folglich Sinn, die aktuellen Test-Berichte zu studieren, um so herauszufinden, welcher Ultraschall Luftbefeuchter individuell am besten geeignet ist.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Ultraschall Luftbefeuchter am besten?

Ultraschall Luftbefeuchter Testsieger im online bestellen und kaufenDas Internet bietet dem interessierten Verbraucher im Vergleich zum Einzelhandel weitaus mehr Vorteile. So findet der Kunde eine weitaus größere Auswahl vor und kann daher leichter und schneller das individuell passende Produkt finden.

Mit Blick auf den aktuellen Test muss der Verbraucher beim Online-Kauf keine langen, stressigen Autofahrten in Kauf nehmen. Ebenfalls fällt die leidige Parkplatzsuche weg. Ganz zu schweigen von den Parkplatzgebühren. Überdies ist das Einkaufen im Internet im Vergleich zur Shoppingtour im Einzelhandelsgeschäft vor Ort weitaus weniger anstrengend. Denn beim Bestellvorgang im Internet braucht es lediglich ein paar Mausklicks, bis das Wunschprodukt im Warenkorb landet.

Wissenswertes und Ratgeber

Die Entwicklung des Ultraschall Luftbefeuchters im Laufe der Zeit

Alles wissenswerte aus einem Ultraschall Luftbefeuchter TestEtwa in der Mitte des 19. Jahrhunderts hat man erkannt, dass trockene oder auch abgestandene Raumluft nicht nur häufig zu Unwohlsein führen, sondern in vielen Fällen sogar Ursache von Erkältungs- oder Grippeerkrankungen sein kann. So erfand Conrad John Habicht in den 1960er Jahren ein Gerät, das mittels Ionisation die Raumluft verbessern sollte.

Die damalige Technologie war überaus komplex, und so dauerte es längere Zeit, bis Erfindungen dieser Art in Serie produziert werden konnten. Wer jedoch einen noch größeren Zeitsprung unternehmen möchte, der kann noch einen tieferen Blick in die Geschichte des Ultraschall Luftbefeuchters erhaschen. So ist nämlich tatsächlich der Ventilator der Vorläufer des modernen Ultraschall Luftbefeuchters.

Ventilatoren wurden geschaffen, um die Raumluft abzukühlen. Denn die Häuser im vergangenen Jahrhundert waren in der Regel nicht sonderlich gut isoliert. Da war es erforderlich, Technologien zu nutzen, die dazu beitrugen, an heißen Sommertagen zumindest ein wenig für Linderung zu sorgen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts kamen die ersten mobilen elektrischen Ventilatoren auf den Markt.

Die Geschichte der Ultraschall Luftbefeuchter

Interessanterweise haben schon in grauer Vorzeit die Menschen in ihren Höhlen und Hütten tönerne Schalen aufgestellt, in die sie Wasser füllten, um der Raumluft ein wenig Trockenheit zu entziehen. Pfiffige Ingenieure haben sich viele Jahrhunderte später, etwa in den 1950er Jahren beide Varianten – tönerne Schalen und kühlende Ventilatoren – zu Nutze gemacht.

In Folge dessen wurden die ersten Luftbefeuchter entwickelt, die schon damals mit Wasser betrieben wurden. Sicherlich entwickelten sich die Technologien seither stetig weiter. Und so hatte gegen Ende der 1990er Jahre der erste Ultraschall Luftbefeuchter das “Licht der Welt erblickt”. Schon jetzt darf der interessierte Verbraucher gespannt sein auf die Weiterentwicklungen in Sachen Ultraschall Luftbefeuchtung.

Zahlen, Daten, Fakten rund um Ultraschall Luftbefeuchter

Alle Zahlen und Daten aus einem Ultraschall Luftbefeuchter TestUltraschall Luftbefeuchter kosten in der Anschaffung – je nach Produkt, Hersteller, Größe und Leistungsportfolio zwischen 20 und 500 Euro. Gerade fest installierte Ultraschall Luftbefeuchter werden, wie sich im Test gezeigt hat, häufig für einen noch höheren Preis angeboten. Fakt aber ist, dass Ultraschall Luftbefeuchter mit Blick auf ihre wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung buchstäblich unbezahlbar sind.

In der Stunde wird der Raumluft laut aktuellem Vergleich etwa 50 Milliliter Feuchtigkeit entzogen. Je mehr Menschen in einem Raum sind oder je höher das Thermostat der Heizung eingestellt ist, desto höher ist allerdings auch die Menge an Feuchtigkeit, die entzogen wird. So ist es durchaus möglich, dass in einem Büro mit mehreren Mitarbeitern stündlich etwa 300 Milliliter Feuchtigkeit entzogen werden. Die Raumluft wird demgemäß also erheblich schneller “trocken”, als es in einem normalen Wohnraum der Fall ist. Auch das wurde im aktuellen Test bewiesen.

Fakten, die für sich sprechen – moderne Ultraschall Luftbefeuchter im Test

Der entstehende Feuchtigkeitsgrad in sanitären Räumlichkeiten, wie beispielsweise in der Dusche oder in einem Bad mit gefüllter Badewanne, liegt in etwa bei 2.600 bis 3.000 Millilitern à 60 Minuten. Selbst in der Küche beim Kochen liegt der Feuchtigkeitsgehalt, mit dem die Raumluft angereichert wird, bei etwa 800 bis 1.500 Milliliter in der Stunde.

Wenn im Hauswirtschaftsraum gebügelt wird, bedeutet das in der jeweiligen Räumlichkeit ein Plus von 1.600 Millilitern an Feuchtigkeit. In derartig gut durchfeuchteten Räumen ist ein Ultraschall Luftbefeuchter folglich eher fehl am Platze. Viel mehr Sinn macht es, einen Ultraschall Luftbefeuchter im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder im Kinderzimmer aufzustellen.

Ultraschall Luftbefeuchter selber machen

Sofern man – aus welchen Gründen auch immer – keinen Ultraschall Luftbefeuchter anschaffen möchte, kann man diesen auch selber bauen. Die Verwendung komplexer Technologien oder kostspieliger Materialien ist allerdings nicht erforderlich. Denn selbst dann wäre es nicht möglich, die Präzision in Sachen Raumbefeuchtung zu generieren, die mit einem echten Profi-Gerät möglich ist. Aber es ist stattdessen denkbar, auf selbstgemachte Haushaltshelfer zurückzugreifen. So können zum Beispiel, wie in der “guten, alten Zeit”, Tonschalen mit Wasser gefüllt und unter die Heizung oder dekorativ auf das Wandregal gestellt werden.

Wer mag, reichert das Wasser mit einem wohlriechenden Öl an. Darüber hinaus ist es mit Blick auf den aktuellen Test empfehlenswert, Zimmerpflanzen in jedem Raum aufzustellen. Auch sie sind buchstäblich eine echte Bereicherung für Wohn- und Büroräume. Wenngleich die Luft durch sie zwar nicht an Feuchtigkeit gewinnt, so wird sie doch mit einer Extra-Portion Sauerstoff angereichert.
Im Vergleich zu einem hochwertigen Ultraschall Luftbefeuchter von namhaften Anbietern hält sich zwar die Leistungsfähigkeit in Grenzen. Dennoch kann es nicht schaden, im Bedarfsfall auch derartige Lösungen auszuprobieren und von einer gesünderen Raumluft zu profitieren.

Ultraschall Luftbefeuchter in 2 Schritten richtig aufstellen

Bevor der Ultraschall Luftbefeuchter mit dem Stromnetz verbunden wird, muss eine passende Menge Wasser eingefüllt werden. Bei Bedarf gibt man darüber hinaus ein ätherisches Öl oder eine Duft-Essenz hinzu, um so für ein noch angenehmeres Raumklima zu sorgen.

Wichtig ist, einen geeigneten Stellplatz für das Gerät zu finden. Am besten im Schlaf-, Kinder- oder Wohnzimmer. Ist ein geeigneter Platz gefunden, muss das mit Wasser gefüllte Gerät nur noch an die Steckdose gelegt und eingestellt werden.
Mit dem Regler kann sodann die gewünschte Raumgröße bzw. der Grad der Luftbefeuchtung eingestellt werden.

10 Tipps zur Pflege & Wartung

Tipp 1

Tipp 1

Ultraschall Luftbefeuchter können echte “Staubfänger” sein. Daher sollten sie mindestens zwei bis drei Mal in der Woche mit einem feuchten Tuch abgestaubt werden.

Tipp 2

Tipp 2

Wenn das Wasser im Ultraschall Luftbefeuchter mit Öl angereichert wird, sollte das Gerät nicht in der Nähe von Heizungen oder Öfen stehen. Dadurch wird das Öl ranzig und setzt sich an den Innenwänden ab.

Tipp 3

Tipp 3

Wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist, sollte es möglichst vom Stromnetz genommen werden. Auf diese Weise geht man in den eigenen vier Wänden von Anfang an auf Nummer sicher.

Tipp 4

Tipp 4

Ultraschall Luftbefeuchter sollten möglichst nicht zu dicht an Wärmequellen gestellt werden. Denn so wäre es erforderlich, ihr Leistungsportfolio aufzudrehen, was sich bei manchen Geräten dieser Art nachteilig auf die Lebensdauer auswirken könnte.

Tipp 5

Tipp 5

Es ist wichtig, regelmäßig den Filter bei einem Ultraschall Luftbefeuchter zu wechseln. Geschieht dies nicht, wirkt sich dies auf die Funktionalität des Ultraschall Luftbefeuchters aus.

Tipp 6

Tipp 6

Nicht jeder Ultraschall Luftbefeuchter ist dafür ausgelegt, dass das Wasser mit einem Zusatz angereichert wird. Deshalb ist es wichtig, die aktuellen Test-Berichte in Augenschein zu nehmen, um sich diesbezüglich zu informieren.

Tipp 7

Tipp 7

Der Test hat gezeigt, dass gerade Ultraschall Luftbefeuchter aus dem niedrigeren Preissegment möglichst nicht mehrere Stunden am Stück in Betrieb sein sollten. Hier sollte es ausreichen, das Gerät nach etwa zwei bis drei Stunden auszuschalten.

Tipp 8

Tipp 8

Es ist wichtig, den Ultraschall Luftbefeuchter in regelmäßigen Abständen auf seine volle Leistung hin zu kontrollieren. Es hat sich im aktuellen Test gezeigt, dass derartige Maßnahmen die Haltbarkeit des Gerätes verlängern können.

Tipp 9

Tipp 9

In einem Haushalt, in dem Tiere leben, sollte ein Ultraschall Luftbefeuchter nur dann aufgestellt werden, wenn auch die menschlichen Bewohner im Haus sind. Anderenfalls könnte das Gerät beschädigt werden.

Tipp 10

Tipp 10

Wie der Test belegt, ist es schon beim Kauf wichtig, auf eine gute Qualität zu achten. Denn nur so ist es möglich, einen Ultraschall Luftbefeuchter zu finden, der möglichst wartungsarm und pflegeleicht ist.

W-Fragen:

1) Warum sind Ultraschall Luftbefeuchter so gesund?
Der Ultraschall Luftbefeuchter Mysterium von EasyAcc im Test und VergleichSie befeuchten die Luft und – je nach Gerät und Zusatz im Wasser – binden sie die im Raum befindlichen Staub- und Schmutzpartikel. Dadurch wird die Luft in der jeweiligen Räumlichkeit nicht nur befeuchtet, sondern buchstäblich sogar “gewaschen”.

2) Was ist besser – ein Luftbefeuchter zum Vernebeln bzw. Verdampfen oder ein Ultraschall Luftbefeuchter?
Das Leistungsvermögen moderner Ultraschall Luftbefeuchter ist im Vergleich zum klassischen Vernebler oder Verdampfer erheblich höher. So wird zum einen verhindert, dass die Luft im jeweiligen Raum zu trocken wird, und andererseits werden Keime, Härchen und Schmutzpartikelchen, die möglicherweise in der Luft umher wirbeln, durch die feinen Tröpfchen buchstäblich aufgefangen, gebunden und fallen zu Boden. Sie werden daher nicht mehr eingeatmet.

3) Was kostet ein Ultraschall Luftbefeuchter?
Ultraschall Luftbefeuchter sind schon für etwa 20 Euro im gut sortierten Online-Fachhandel erhältlich. Sicherlich sind auf der preislichen Skala nach oben hin so gut wie keine Limits gesetzt. Ultraschall Luftbefeuchter für die Festinstallation können, je nach Produkt und Hersteller, durchaus auch mit etwa 200 bis 500 Euro zu Buche schlagen. Auch in diesem Bereich lohnt sich ein Produkt-Vergleich, weil es somit leichter ist, das ideale Produkt zu finden.

4) Wie lange sollte ein Ultraschall Luftbefeuchter in Betrieb sein?

Je länger, desto besser. Vor allem, wenn der Ultraschall Luftbefeuchter im Schlafraum aufgestellt ist, macht es Sinn, das Gerät die ganze Nacht hindurch in Betrieb zu lassen.
So wird das Gefühl nächtlichen Durstes verhindert, Milben breiten sich nicht so schnell aus, da sie sich bei der leicht feuchten Umgebungsluft unwohl fühlen. Außerdem schlafen Kinder und Erwachsene tiefer und entspannter, wenn die Raumluft nicht so trocken ist. Das konnte im aktuellen Test auf eindrucksvolle Weise unter Beweis gestellt werden.

5) Wo sollte ein Ultraschall Luftbefeuchter idealerweise aufgestellt werden?
Das Schlaf- oder das Kinderzimmer bietet sich geradezu an, um den Ultraschall Luftbefeuchter aufzustellen. Auch im Wohnzimmer oder im Homeoffice ist es hilfreich, wenn ein Ultraschall Luftbefeuchter eingeschaltet ist und die Raumluft befeuchtet.

Ultraschall Luftbefeuchter mit besonders großem Leistungsportfolio sind hingegen, wie der Test zeigt, ideal für Büros bzw. Großraumbüros. Hier macht die trockene Heizungsluft bzw. das künstliche Klima vielen Arbeitnehmern den Arbeitsalltag im Vergleich sehr schwer. Ein Ultraschall Luftbefeuchter sorgt auch dort für mehr Wohlgefühl und fördert außerdem das Leistungsvermögen bzw. die Motivation.

6) Warum muss ein Ultraschall Luftbefeuchter gelegentlich gereinigt werden?
In einem Ultraschall Luftbefeuchter befindet sich, je nach Gerät ein bzw. mehrere Filter. Je häufiger ein Ultraschall Luftbefeuchter in Betrieb ist, desto mehr Staub und Schmutzpartikelchen, die mit den Tröpfchen aus der Umgebungsluft abgefangen werden, setzen sich darauf ab.

Um also mit Blick auf den aktuellen Test ein möglichst langfristig ausgerichtetes Leistungsportfolio gewährleisten zu können, müssen die Filter regelmäßig ausgetauscht werden. Der Test-Bericht zeigt auf, wie häufig Filter bei welchen Geräten ausgetauscht werden müssen.

7) Was haben ätherische Öle mit Ultraschall Luftbefeuchtern zu tun?
Der Ultraschall Luftbefeuchter TT-AH002 DE von TaoTronics im Test und VergleichEs ist bei vielen Geräten dieser Produktkategorie möglich, die Raumluft auch mit einem angenehmen Duft zu bereichern. Dadurch werden die Sinne zusätzlich verwöhnt. Weil man ätherischen Ölen auch eine heilsame Wirkung nachsagt, entscheiden sich viele Verwender dafür, ein paar Tropfen davon ins Wasser des Ultraschall Luftbefeuchters zu geben. So verwandelt sich trockene Raumluft in ein wohlduftendes, angenehmes Klima.

8) Warum sollte auch in einem Kinderzimmer ein Ultraschall Luftbefeuchter stehen?
Gerade Kinder sowie nicht zuletzt auch Senioren haben laut aktuellem Test im Vergleich besonders häufig mit Atemwegsreizungen oder -erkrankungen zu kämpfen. Um dem vorzubeugen, ist es gerade für diese Zielgruppen besonders wohltuend und auch gesundheitsfördernd, einen Ultraschall Luftbefeuchter im Schlafzimmer zu positionieren.

9) Wie kann die Umgebungsluft befeuchtet werden, falls mal kein Ultraschall Luftbefeuchter zur Verfügung steht?
Das Aufstellen von Zimmerpflanzen kann helfen, die Qualität der Raumluft insgesamt zu erhöhen. Sie wird mit O2 angereichert, da abgestandene Luft bzw. CO2 durch die Fotosynthese der Blätter in Sauerstoff umgewandelt wird.

Darüber hinaus empfiehlt sich auch regelmäßiges Stoßlüften: Drei Mal täglich für etwa zehn Minuten Fenster und Türen vollständig öffnen, fördert auf intensive Weise den Luftaustausch. “Alte” Raumluft gelangt nach draußen, und frische Luft kommt ins Innere der Räumlichkeiten.

10) Wie viel Wasser passt in einen durchschnittlichen Ultraschall Luftbefeuchter?
Je nach Modell verfügen Ultraschall Luftbefeuchter meist über einen Wasserbehälter, der ein Fassungsvermögen von etwa drei bis fünf Litern aufweist. Sicherlich gibt es weitere Modelle, die über ein noch größeres Behältervolumen verfügen. Auch hier lohnt es sich, einen Produkt-Vergleich anzustellen und die neuesten Test-Bewertungen in Augenschein zu nehmen.

Alternativen zum Ultraschall Luftbefeuchter

Die besten Alternativen zu einem Ultraschall Luftbefeuchter im Test und VergleichIm Vergleich zum Ultraschall Luftbefeuchter sind auch Luftbefeuchter zum Verdampfen oder zum Vernebeln überaus beliebt. Auch mit Blick auf diese Produktkategorie haben sich etliche Varianten am Markt etabliert.

Laut aktuellem Test sind einige von ihnen eine durchaus interessante Alternative zum Ultraschall Luftbefeuchter. Wenn es darum geht, mehr über diese Alternativen in Erfahrung zu bringen, ist gut beraten, entsprechende Test-Berichte in Augenschein zu nehmen.

Weiterführende Links und Quellen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (926 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...