Beratene Verbraucher:
26890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Kopfkissen-test
Zurück zur Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Bärenweich Kopfkissen

Neue Bärenweich Kopfkissen unterstützen durch ihre Füllung die natürliche Liegeposition von Kopf, Schultern und Nacken. Die verwendeten Gänsefedern und die Gänsedaunen stützen den Kopf und sind dennoch anschmiegsam und kuschlig. Bärenweich Kopfkissen vereinen viele positive Eigenschaften, die mittlerweile viele Käufer schätzen.

 

Über Bärenweich Kopfkissen

Bärenweich ist die Marke eines jungen Berliner Start-Up-Unternehmens, das 2012 von den Studenten Andreas Bauer und Felix Baer gegründet wurde. Zuerst stellten die Jungunternehmer die Bruno Matratze her, die ihnen selbst und ihren Kommilitonen den perfekten Schlaf ermöglichen und dabei nicht so teuer wie andere Markenmatratzen sein sollte. Für die perfekte Matratze wurde über mehrere Jahre getüftelt und geprüft, bis die Bruno Matratze endlich serienreif war. Durch den Erfolg beim Verkauf folgte bald das Zubehör für die Matratze. 2016 wurde ein Boxspringbett entwickelt, das gemeinsam mit der Matratze ein Verkaufsschlager ist. Ein dazugehöriger Topper, Daunendecken und Bärenweich Kopfkissen ergänzen das Angebot. Sie können sich vom Bett, über die Matratze bis zu den Bettwaren bei Bärenweich eindecken. Alle Produkte werden in Deutschland, zum Teil in Handarbeit, hergestellt. Mit dem Nomite Testsiegel sind die Bettwaren für Allergiker geeignet, denn die Hüllen sind milbenfrei. Die Materialien sind mit dem ÖKo-Tex Standard 100 ausgezeichnet. Sie enthalten keine Schadstoffe. Das Siegel Traumpass steht für den Tierschutz. Die Herkunft der verwendeten Daunen und Federn ist lückenlos dokumentiert.

In Bärenweich Kopfkissen sind Federn und Daunen der Klasse Eins verarbeitet. Sie entsprechen der EN 12934. Durch den Direktvertrieb gibt das Unternehmen niedrige Preise an die Kunden weiter. Gekaufte Bärenweich Kopfkissen können innerhalb von 30 Tagen zurück gegeben werden. Bruno Bärenweich unterstützt mit einer Patenschaft den Bärenwald Müritz.

Bärenweich Kopfkissen

Die Kopfkissen sind in zwei Größen erhältlich und entsprechen damit im Kopfkissen Test den allgemeinen Anforderungen. Sie sind in der Größe:

  • 40 cm x 80 cm
  • 80 cm x 80 cm

Die Füllmenge liegt beim Bärenweich Kopfkissen 40 cm x 80 cm bei 550 Gramm. Das 80 cm x 80 cm Kopfkissen ist mit 1000 Gramm Federn und Daunen gefüllt. Der Anteil von Federn zu Daunen liegt bei einem Bärenweich Kopfkissen bei 85 Prozent zu 15 Prozent. Durch den geringeren Daunenanteil schwitzen Sie am Kopf weniger stark. Dennoch wirken Bärenweich Kopfkissen sehr kuschlig. Die Federn üben eine Stützfunktion aus. Zur Verwendung kommen ausschließlich Federn und Daunen von Gänsen. Im Gegensatz zu Entenfedern haben Gänsefedern keinen Eigengeruch. Der Bezug der Kopfkissen ist nicht nur aus Baumwolle, sondern Bärenweich verwendet 100er Makro-Einschütte für eine gehobene Stoffqualität. Der Rand ist mit einer Satinbiese abgesteppt.

Vorteile von Bärenweich Kopfkissen

Federn und Daunen vermitteln ein angenehmes Schlafgefühl. Bärenweich Kopfkissen werden als weich und kuschlig, aber nicht als zu weich empfunden. Sie regulieren das Schlafklima, indem sie entstehende Feuchtigkeit abtransportieren. Zudem isolieren sie gegen Kälte, was aber mehr für Bärenweich Bettdecken ein wichtiges Kriterium ist. 80 cm x 80 cm Kopfkissen sind im Kopfkissentest 2018 praller gefüllt als 40 cm x 80 cm Bärenweich Kopfkissen. Diese begeisterten die meisten Käufer. Mit dem Siegeln Ökotex 100 und Nomite gewährleistet Bruno, dass keine Daunen und Federn von Lebendrupf verwendet werden. Bärenweich Kopfkissen sind für Allergiker geeignet. Durch die Handarbeit ist jedes Kopfkissen ein Unikat. Die Produktion der Kopfkissen erfolgt nachhaltig.

Aus welchen Ländern kommen die Federn der Bärenweich Kopfkissen?

Der Hersteller verwendet Daunen und Federn aus unterschiedlichen Ländern. Dazu zählen europäische Länder wie Frankreich, Polen, Ungarn und Federn aus Sibirien. Je kälter es in dem Land ist, umso mehr Wärme speichern Federn und Daunen aus diesem Land.

Die Federn werden gemischt, sodass in einem Bärenweich Kopfkissen Federn und Daunen aus verschiedenen europäischen Regionen zu finden sind, die den Wärmebedarf und die Stützkraft ausgleichen.

Bärenweich Kopfkissen kaufen

Bärenweich Kopfkissen unterscheiden sich durch ihre hohe Qualität von billigen Kissen, die überall verramscht werden. Liegt es an der kurzen Verfügbarkeit (seit 2016) oder ist es gewollt: Bärenweich Kopfkissen erhalten Sie ausschließlich nur über brunobett.de oder auf EBay. Am besten lassen sich Bärenweich Kopfkissen mit einer Bärenweich Matratze kombinieren, weil beide Schlafsysteme im Härtegrad aufeinander abgestimmt werden können. Der Onlineshop brunobett.de bietet die Möglichkeit zur Beratung und eine umfassende Produktinformation auf der Homepage.

Der Versand ist in Deutschland kostenlos. In großen Städten unterhält brunobett.de einen Showroom, um Betten, Matratzen, Kopfkissen und Decken zu testen.

Ein Showroom befindet sich jeweils in Berlin, Hamburg, München und Düsseldorf. Die Hersteller betonen ein ausgeglichenes Preis-/Leistungsverhältnis, weil bei der Herstellung keine Kompromisse in puncto Qualität eingegangen werden, was sich langfristig auszahlt.