Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Dampfreiniger-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Dampfreiniger von Vileda im Test 2019

Vileda führt zwei Dampfreiniger im Sortiment. Den Vileda Steam und den Vileda Hot Spray. Der Vileda Steam Dampfreiniger soll 99,9 Prozent aller Bakterien ganz ohne chemische Zusätze entfernen. Er verspricht eine leichte Handhabung durch sein geringes Gewicht und er eignet sich für Teppiche, Steinfußböden und Fliesen. Zudem zeichnet sich der Dampfbesen durch eine kurze Aufheizphase und ein waschbares Mikrofasertuch aus. Zudem gibt es noch den Vileda Hot Spray, der 100 Grad heißes Wasser auf das Mikrofasertuch am Wischerfuß sprüht.

Über Vileda

Hinter der Marke Vileda steckt die Freudenberg Home an Cleaning Soulutions GMBH (FHCS). Das Familienunternehmen brachte 1948 das erste Vileda Produkt auf den Markt: ein Fenstertuch aus Vliesstoff. Zum Unternehmen zählen die Marken O'Ceddar, Wettex®, Gala® und Swash® als international anerkannte Marken. FHCS ist eine Tochtergesellschaft der Freudenberg-Gruppe, die auf ein gesellschaftliches Engagement seit über 160 Jahren zurückblickt. Vileda ist auf Wachstum ausgerichtet. Es werden immer neue Produkte entwickelt, welche die Hausarbeit effektiver und leichter machen.

Neuste Innovationen sind das Vileda Easy Wing and Clean Wischmopset, das Vileda 1-2 Spray und sauber Bodenwischersystem sowie der Staubwischroboter Virobi und der Staubsaugroboter Vileda Cleaning Robot. Der Vileda Steam Dampfreiniger kam 2014 auf den Markt.

Was kann der Vileda Steam Dampfreiniger?

Der Vileda Steam Dampfbesen ist im Test für fast alle Böden geeignet. Er reinigt Vinyl, Fliesen, Stein, versiegelte Holzböden und Laminat. Die Reinigung unterschiedlicher Böden ist durch den regulierbaren Dampfausstoß möglich. So eignet sich der Dampfbesen auch für empfindliches Parkett oder Laminat. Vileda weist darauf hin, dass der Dampf auf Oberflächen mit Klarlack oder Wachs den natürlichen Glanz reduzieren kann. Für die Reinigung von Teppich befindet sich ein spezieller Teppichgleiter im Lieferumfang, der sich zudem zum Reinigen von Polstermöbeln und Matratzen eignet. Der austretende Dampf tötet Bakterien ab. Die Mikrofasern des Bezuges reinigen den Boden von Schmutz. Reinigung erfolgt im Dampfreiniger Test streifenfrei.Für sein Design wurde das Modell 2016 mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Technische Daten

  • Tankvolumen: 0,4 L
  • Fassungsvermögen des Tanks: 250 ml
  • Reinigungsleistung mit einer Tankfüllung: 130 m²
  • Kabellänge: 6 m
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Prüfsiegel: GS
  • Leistung: 1550 W

Der Bezug des Dampfreinigers setzt sich aus 91 Prozent Polyester und 9 Prozent Polypropylen zusammen.

Handhabung

Bevor Sie mit dem Dampfbesen arbeiten, müssen Sie den Tank mithilfe des mitgelieferten Messbechers befüllen. Die Aufheizzeit des Vileda Steam liegt im Test bei 15 Sekunden. Danach kann es losgehen. Der Dampfreiniger ist kabelgebunden. Im Test stehen 6 Meter Kabel zur Verfügung. Durch die dreieckige Form seines Fußes kommt der Vileda Dampfreiniger gut in die Ecken.

Der Dampfbesen reinigt alle harten Böden hervorragend. Für das Reinigen von dreckigen Fugen von Fliesen reicht die Power jedoch nicht. Positiv hebt sich im Dampfreiniger Test ab, dass der Wischkopf des Vileda Steam sehr gelenkig ist.

Die Bodenreinigung geht schneller als beim Wischen von der Hand.Haushalte mit kalkigem Wasser sollten destilliertes Wasser verwenden. Es ist im Test möglich, den Vileda Steam mit Essig zu entkalken. Seine Leistung liegt im Mittelfeld vergleichbarer Dampfreiniger.

Der Vileda Hot Spray

Wie ein Dampfreiniger erhitzt der Vileda Hot Spray das Wasser, um damit den Boden zu reinigen. Er ersetzt Wischer und Wassereimer in einem einzigen Gerät. Mit einer Tankfüllung reinigen Sie 100 bis 150 Quadratmeter Fläche. Der Tank fasst insgesamt 250 ml Wasser. Die Aufheizzeit des Hot Spray liegt bei 60 Sekunden. Die Betriebsbereitschaft wird mit einer grünen Kontrollleuchte dokumentiert.

Um die Ecken zu reinigen besitzt der Vileda Hot Spray eine dreieckige Bodendüse. Der Vileda Hot Spray ist ein Dampfreiniger ohne Kabel. Das Kabel wird nach dem Aufheizen entfernt und der Aktionsradius ist damit nach dem Aufheizen unbegrenzt. Anders als richtige Dampfreiniger eignet sich der Vileda Hot Spray nur zum Reinigen von Fußböden. Wie nass der Boden wird, das steuern Sie durch einen Pumphebel am Griff.

Fazit Vileda Dampfreiniger

Der Vileda Steam ist für mittelgroße und große Haushalte empfehlenswert. Für einen größeren Einsatzbereich lässt sich das Kabel mit einer Verlängerung überbrücken. Das Kabel von anderen Dampfreinigern ist im Test von Haus aus länger. Besonders für die Doppelfunktion als Dampfreiniger für Hartböden und Teppiche und als Dampfreiniger für Polster und Matratzen ist der Vileda Steam sehr beliebt.

Die Handhabung des Vileda Steam Dampfbesens ist einfach gehalten. Das Reinigungstuch wird mit einem Klettverschluss montiert. Der Vileda Steam ist ein Dampfbesen, der seinem Markennamen alle Ehre macht. Nur stark verschmutzte Fliesenböden müssen Sie vielleicht zwei Mal reinigen. Trotzdem wurde der Vileda Steam in Verbrauchtests mit den Kriterien Handhabung, Reinigungsergebnis und Preis unter mehreren Dampfreinigern schon zum Testsieger gekürt. Der Vileda Hot Spray ist eigentlich kein echter Dampfreiniger. Der Boden wird eher feucht gewischt, ohne dass Sie sich die Hände dreckig machen. Er ist für kleinere Flächen geeignet und schnell einsatzbereit. Das rote Design der Marke Vileda wirkt ansprechend.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.012 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...