Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Akkuschlagbohrschrauber-test
Zurück zur Akkuschlagbohrschrauber-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Was bedeutet die Volt-Angabe beim Akkuschrauber?

Wenn Sie kurz vor dem Kauf eines Mini Akkuschraubers stehen, werden Sie sich bestimmt rasch Gedanken über die notwendige Leistung machen. Selbstverständlich hängen diese von den eigenen Vorstellungen und Bedürfnisse ab, doch ein schwacher Akkuschrauber kann rasch die Stimmung trüben. Bei elektrischen Geräten orientieren Sie sich zumeist an der Angabe der Watt. Bei Geräten, welche mit einem Akku betrieben werden, ist das jedoch nicht immer so einfach.

Die Leistung bei einem Akkuschrauber erkennen Sie sehr gut an der Akkuspannung (Volt) und am Drehmoment, welcher auch als Newtonmeter bezeichnet wird. Ebenfalls sehr wichtig ist die Angabe der Leerlaufzahl.

Herkömmliche Akkuschrauber (normale Größe) haben zumeist 14,4 oder 18 Volt und ein Drehmoment von 30 Newtonmeter. Bei einem Mini Akkuschrauber sind solche Leistungswerte jedoch nicht möglich. Zumeist haben die kleinen Akkuschrauber 3,6 Volt und ein Drehmoment von 6,5.

Diese technischen Daten sollte ein guter und leistungsstarker Mini Akkuschrauber wie aus unserem Akkuschrauber Test schon vorweisen können. Mit diesen Geräten können Schrauben problemlos eingedreht oder wenn nötig auch entfernt werden.

Das Bohren durch Holz oder Kunststoff ist mit einigen dieser Arbeitsmaschinen ebenfalls möglich, wie ausführliche Tests bereits belegt haben. Die Volt-Angabe ist bei Akkuschraubern somit sehr wichtig und darauf sollten Sie also verstärkt achten.

Geringe Volt-Angabe bei Akkuschrauber

Das Bohren durch Holz oder Kunststoff ist mit einigen dieser Arbeitsmaschinen ebenfalls möglich, wie ausführliche Tests bereits belegt haben. Die Volt-Angabe ist bei Akkuschraubern somit sehr wichtig und darauf sollten Sie also verstärkt achten.Es muss Ihnen natürlich klar und bewusst sein, dass die kleinen Akkuschrauber nicht mit den größeren Modellen mithalten können. Dennoch werden Sie keine Freude haben, wenn die Leistung nicht stimmt.

Die Angabe der Volt, ist jedoch wie eingangs erwähnt nicht immer ausschlaggebend, denn das Drehmoment ist weitaus wichtiger. Eine gute Maschine bietet die Funktion, dass das Drehmoment je nach Anforderung und Bedarf manuell verstellt werden kann.

Wenn Sie also einen Akkuschrauber kaufen, sollte das Modell auf alle Fälle über eine solche Funktion verfügen.

Nicht immer ist pure Kraft notwendig und mit einem Regler, können Sie die Leistung des Akkuschraubers stets verringern oder erhöhen. Viele günstige Modelle verfügen leider nicht über diese nützliche und praktische Funktion.

Es lohnt sich daher vor dem Kauf darauf zu achten und gegebenenfalls den einen oder anderen Euro mehr in einen Mini Akkuschrauber zu investieren. Unabhängige Tests haben natürlich auch die günstigen Modelle genauer unter die Lupe genommen und eine Vielzahl der kleinen Akkuschrauber konnte selbst erfahrenen Handwerker überzeugen.

Preis- und Leistungsvergleich im Internet

Ryobi RCD1802M 2-Gang Kompakt AkkubohrschrauberDas Internet mit seinen Vergleichsportalen hilft bei sehr vielen Kaufentscheidungen. Wer sich etwas kaufen möchte, der liest zumeist einen Test über das jeweilige Produkte und entscheidet sich erst dann.

So verhält es sich auch bei den kleinen Akkuschraubern. Wie erwähnt, sind die Volt ein sehr wichtiges technisches Merkmal.

Diese Zahl gibt Aufschluss über die Leistung eines Gerätes und somit sollten Sie vor dem Kauf verstärkt darauf achten.

Viele Hersteller bieten die kleinen Akkuschrauber mit 3,6 Volt an und diese Leistung ist für diese Art von Arbeitsgeräten auch vollkommen ausreichend.

Wer sich nun jedoch eine ähnliche Leistung wie bei normalen Akkuschraubern vorstellt, der wird auf alle Fälle enttäuscht werden. Wenn Sie zum Eindrehen von Schrauben keinen Schraubenschlüssel verwenden möchten, können Sie getrost zu einem Mini Akkuschrauber greifen. Mit 3,6 Volt erledigt er diese Arbeit sehr zuverlässig.

Worauf sollten Sie vor dem Kauf noch achten?

Bosch 14,4V Akkuschrauber PSR 14,4 LI-2 mit 2 Akku, Ladegerät, Doppelschrauberbit, KofferLassen Sie sich jedoch von der Volt-Angabe nicht in die Irre führen. Ein Akkuschrauber mit 3,6 Volt und einer geringen Anzahl an Drehmoment, wird Sie keinesfalls begeistern. Es gibt somit also viele verschiedene Dinge die beachtet werden müssen.

Lassen Sie sich gegebenenfalls im Fachmarkt beraten oder lesen Sie die Testberichte im Internet. Mit diesen Hintergrundinformationen werden Sie bestimmt rasch ein gutes Gerät finden. Preislich gibt es natürlich ebenfalls große Unterschiede.

Ein hoher Kaufpreis ist jedoch nicht immer Aussagekräftig. Die kleinen Helfer werden auch immer wieder von Discountern angeboten. Hier müssen Sie jedoch in sehr vielen Fällen leider immer wieder mit einigen Abstrichen rechnen.

Besonders wenn es um Leistung und Kraft geht. Wenn Sie also einen kleinen Akkuschrauber benötigen, sollte dieser laut Experten eine Volt-Angabe von 3,6 vorweisen können.

Glücklicherweise gehört diese Volt-Anzahl bereits zu den Standards und somit ist es fast nicht möglich hier ein falsches Gerät zu kaufen. Die Leistung hängt zudem auch vom Akku und dem Drehmoment eines Mini Akkuschraubers ab.

Welche Eigenschaften sollte ein Mini Akkuschrauber bieten?

  • Volt-Angabe von 3,6
  • geringes Eigengewicht
  • einfache Handhabung
  • leistungsstarker Akku
  • hohes Drehmoment, welches sich auch Regulierbar ist

Fazit

Zusammengefasst ist nun zu sagen, dass die Angabe der Volt bei einem Mini Akkuschrauber eine große und wichtige Bedeutung hat. Die Volt geben Aufschluss darüber, wie leistungsstark eine Akkuschrauber ist und somit sollte diese Angabe vor jedem Kauf beachtet werden.

Vergleichstests im Internet helfen, die unterschiedlichen Modelle auf Herz und Nieren zu prüfen und somit die Kaufentscheidung zu vereinfachen. Wenn Sie online eine Auswahl getroffen haben, empfehlen Experten jedoch sich auch im Fachhandel vor Ort ein Bild über das jeweilige Gerät zu verschaffen.

Bosch Professional Akku Bohrschrauber GSR 12V-15Selbst wenn der Mini Akkuschrauber sehr gute Werte vorweisen kann, sollte er auch gut in der Hand liegen. Sie werden nicht sehr viel Freude haben, wenn die Handhabung mühsam ist oder Sie ganz einfach mit dem Akkuschrauber nicht gut umgehen können.

Gewicht und Drehmoment sind zwar sehr wichtig, doch eine praktische und einfache Handhabung stehen im Vordergrund.

Die Preise für die Akkuschrauber im Kleinformat sind sehr unterschiedlich. Für jeden Geldbeutel sollte jedoch ein gutes und solides Arbeitsgerät zu finden sein.

In den Tests haben sich die Modelle sehr gut bewiesen und ein Mini Akkuschrauber sollte bei jedem Heimwerker zur Grundausstattung gehören. Sie verrichten ihre Arbeit zuverlässig und gut. Vorausgesetzt, dass Sie an diese Modell keine sehr hohen Leistungsanforderungen stellen.

Viele sind vor der ersten Inbetriebnahme über die tatsächliche Leistung enttäuscht. Mit 3,6 Volt jedoch, können Sie mühelos Schrauben eindrehen oder wenn nötig entfernen.

Mit diesen Ratschlägen werden Sie sicherlich sehr rasch ein kostengünstiges und gutes Arbeitsgerät finden. Schauen Sie sich die Tests in Ruhe an und vergleichen Sie die Mini Akkuschrauber.

Hersteller wie Bosch, bieten immer wieder sehr attraktive Vergünstigungen auf diese Geräte. Natürlich sind die Anforderungen und Bedürfnisse sehr unterschiedlich und somit kann an dieser Stelle keine eindeutige Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

Zurück zur Vergleichstabelle!

Akkuschrauber im Test

Wenn Sie wissen möchten, welcher Akkuschrauber am besten für Sie geeignet ist, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Vergleichstabellen:

Akkuschrauber Test

Akkubohrschrauber Test

Akkuschlagbohrschrauber Test

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.370 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...