TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Gasgrill-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Gasgrills von im Test 2022

Das Unternehmen

Die Erfolgsstory von BAUHAUS geht auf das Jahr 1960 zurück. Damals eröffnete Bauhaus das erste Fachzentrum in Mannheim. Kunden, hatten zu verschiedenen Fachsortimenten unter einem Dach Zugang. Das Ziel von Bauhaus ist es den Heimwerkern und Profihandwerkern eine große Auswahl von Werkzeugen, Baustoffen, Maschinen, Elektroartikeln sowie Produkten für Haus- und Garten zu bieten.Bei Bauhaus der Gasgrill Broil King Baron S490 im Test

In den 15 Fachgeschäften finden Verbraucher mittlerweile über 160.000 Erzeugnisse. Bauhaus ist mit seinen Produkten mittlerweile europaweit in 19 Ländern mit zirka 270 Fachcentren vertreten. Dabei wird den speziellen Besonderheiten der jeweiligen Länder Rechnung getragen. Heimwerker, Profihandwerker und Gewerbetreibende können bei Bauhaus aus einer großen Palette erstklassiger Produkte auswählen. Zu den Erzeugnissen, die wir bei Bauhaus finden, gehören auch die verschiedensten Grillgeräte. Den Kunden werden unterschiedliche Grillgeräte angeboten, mit denen Grillfans ganz nach ihren Vorlieben leckere Steaks und knackige Würstchen zubereiten können.

Unterschiedliche Grillgeräte bei Bauhaus:

Bei Bauhaus gibt es neben den traditionellen Holzkohlegrills auch praktische Elektrogrills zu erwerben. Besonders gefragt sind zur Zeit moderne Gasgrills. Kunden können sich zwischen kugelförmigen und tischförmigen Grillgeräten entscheiden. Auf einer geselligen Grillrunde punkten Gasgrills damit, dass sie schnell einsatzbereit sind. Der Grillmeister arbeitet mit ihnen qualm- und rauchfrei, wenn er seine Lieben mit köstlichen Spezialitäten wie T-Bone Steaks, Koteletts oder zartem Fisch und gesundem Gemüse verwöhnt. Kein Rauch stört den nachbarschaftlichen Frieden.Nahrung auf dem Broil King Baron S490 Gasgrill im Test

Mit einem Tischgrill von Bauhaus brauchen wir selbst auf dem kleinsten Balkon nicht auf eine gemütliche Grillromantik zu verzichten. In Produkt Tests von Kunden hat es sich gezeigt, dass wir mit einem Gasgrill ohne großen Aufwand losgrillen können. Die hochwertigen Eigenmarke Fabrikate, KingStone, die bei Bauhaus angeboten werden, lassen sich automatisch und sicher per Knopfdruck in Gang setzen. Bei den meisten Modellen kommt es beim Einsatz zu keinen Temperaturschwankungen. Die einzelnen Brenner (bei Grillwagen meist zwischen drei und sechs), lassen sich stufenlos und unabhängig voneinander regulieren.

Da Gasgrillgeräte so schnell betriebsbereit sind, können wir zu jeder Zeit eine Grillparty veranstalten. Bei Bauhaus finden wir neben der Eigenmarke KingStone auch hochwertige Gasgrill Fabrikate von so etablierten Herstellern wie: Atlanta, Weber, Broil King, Tepro, Campangaz und vielen anderen mehr. Sie verfügen in der Regel über sehr robuste Konstruktionen und über automatische Zündungen. Modelle mit Grillhauben und integrierten Thermometern eignen sich auch zum Zubereiten von Köstlichkeiten bei Niedrigtemperaturen.

Die verschiedenen Gasgrill Modelle bei Bauhaus

Bei Bauhaus finden wir eine große Palette von unterschiedlichen Gasgrill Modellen. Ist wenig Platz vorhanden, gibt es kleine Marken Grillgeräte für den Balkon oder für die Loggia. Die kleinen Fabrikate punkten in der Regel mit einem eleganten Design und schicken Farben. Mit den robusten Gas Tischgrills können wir schnell und unkompliziert zu einem kleinen Grillfest einladen.

Die kompakten Produkte mit den meist gusseisernen Grillplatten garantieren in der Regel für ein entspanntes Grillerlebnis. Diese Modelle besitzen meist zwei Brenner, eine sichere Piezo Zündung und Maße um die: H28 cm x L50 cm x B 70 cm. 
Koffergasgrills, eignen sich auch gut zum Mitnehmen auf die Reise oder in das Kleingartenhaus. Diese vielseitig einsetzbaren Modelle sind kompakt und robust, trotzdem sind sie in der Regel Leichtgewichte, die sich einfach transportieren lassen. Koffergasgrills, die es bei Bauhaus zu erwerben gibt, werden von den Herstellern neben dem Grillrost häufig auch mit Drehspießen und einem Drehspießmotor ausgestattet. Ihre Brenner lassen sich teilweise auch als Kochplatten nutzen. Im geschlossenen Zustand können wir diese Geräte einfach transportieren.Broil King Gem 320 mit geöffneter Haube im Gasgrill Test

Große Gasgrillwagen von Bauhaus bieten uns Grillfans bis zu sechs Brenner und eine Grillhaube mit Thermometer. Daneben sind diese Modelle auch mit Seitenablagen und zusätzlichen Kochplatten ausgestattet. So manch ein Gasgrill von Bauhaus verfügt auch über einen Infrarotbrenner oder einen Drehspieß. Gut ausgestattete Grillstationen der Marke KingStone bewähren sich hervorragend bei Grillfesten mit Familie und Freunden. Die Modelle punkten mit großzügigen Grillflächen von zirka 60 cm x 32 cm. Sie besitzen in der Regel hochwertige Edelstahl- oder Gussroste. Auf ihnen lassen sich eine Menge Köstlichkeiten zubereiten. Die erstklassigen Gasgrills von Bauhaus können vielfach mit einer hohen Gesamtnennleistung aufwarten.

Das integrierte Thermometer hilft uns die Temperatur im Inneren der Grillhaube im Auge zu behalten. Dadurch muss der Deckel nicht geöffnet werden und der Garvorgang wird nicht unterbrochen. Bei manchen Fabrikaten von Bauhaus ist auch ein Warmhalterost vorhanden, dann können wir auch eine größere Menge an Köstlichkeiten zubereiten und warmhalten. Im Unterschrank findet neben der Gasflasche auch das Grillbesteck Platz. Meist können wir dort auch noch andere Grillutensilien unterbringen. Eine praktische Elektrozündung hilft bei einem schnellen und sicheren Start. Diese Modelle sind vielfach auch noch mit praktischen Rollen versehen.

Der Einsatz der Gasgrills von Bauhaus:

Direktes Grillen

Wir grillen bei offener Haube unsere Koteletts, Bratwürstchen, Lachssteaks und das Gemüse. Nachdem der Gasgrill gezündet wurde, werden alle Brenner auf die höchste Stufe gedreht. Das Grillgut wird bei 250 Grad auf den Rost gelegt. Nach kurzer Zeit werden die Lebensmittel mit der Grillzange gewendet. Durch die hohen Temperaturen können wir eine zarte Kruste auf das Fleisch zaubern. Im Inneren sollte das Grillgut aber saftig bleiben. Auf dem Grillrost kommt es in der Regel zu dem gern gesehenen Branding“; damit sind die Grillstreifen gemeint.Zu zweit am Broil King Gem 320 Gasgrill im Test

Das indirekte Grillen

geschieht mit geschlossener Grillhaube. Auch bei den Tests unserer Kunden hat es sich gezeigt, dass sich diese Garmethode sehr gut bei der Zubereitung von größeren Fleischstücken, wie etwa einem Gänsebraten oder der Lammkeule bewährt. Bei dieser Zubereitungsart heizen wir den Gasgrill bei geschlossenem Deckel vor. Danach stellen wir die Brenner ein. Die mittleren Flammen werden gelöscht. Das Grillgut wird seitlich versetzt über die abgeschalteten Flammen aufgelegt.

Es darf keiner zu großen Hitze (nur um die 180 Grad) ausgesetzt sein. Sind nur zwei Brenner vorhanden, so werden diese in die Mittelstellung gedreht, bevor wir den Deckel schließen. Die heiße Luft im Inneren des Grills beginnt ähnlich wie bei einem Umluftofen zu zirkulieren, sodass sie das Grillgut von allen Seiten umströmt. Dadurch wird ein einseitiges Anbrennen verhindert. Abhängig von der Größe der Lebensmittel kann diese Art der Zubereitung mehrere Stunden dauern.

Besonders anzumerken ist zudem, dass sich mit Hilfe eines Drehspieß besonders saftige Fleischstücke grillen lassen.

Unter https://www.expertentesten.de können wir erfahren, dass die Verletzungsgefahr beim Grillen mit dem Gasgrill bei Weitem nicht so hoch ist, wie mit dem herkömmlichen Holzkohlegrill. Außerdem wird die gleichmäßige Röstung bei der Zubereitung der Lebensmittel lobend hervorgehoben. Bei Bauhaus finden interessierte Kunden eine Vielzahl dieser hochwertigen Gasgrillgeräte von bekannten Herstellern.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.143 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...