Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Filterkaffeemaschine-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Filterkaffeemaschinen von Melitta im Test 2020

Seit mehr als 100 Jahren bietet die Marke Melitta ihren Kunden Kaffeegenuss, der harmonisch Tradition und Moderne in sich vereint. Die Unternehmensgruppe, zu der heute bekannte Marken wie Swirl, Cilia oder Toppits gehören setzt dabei immer wieder auf Innovationen, die bis heute den Markt nachhaltig beeinflussen.

Tradition trifft Moderne – ein Blick in die Unternehmensgeschichte von Melitta

Schwarze Filterkaffeemaschine von Melitta Optima Timer 100801 im TestEs war Melitta Bentz aus Dresden, die Namenspate für den Unternehmensnahmen der heutigen Melitta Unternehmensgruppe KG stand. Hugo Bentz, ihr Ehemann, führte seit dem Jahr 1906 ein Geschäft für Haushaltswaren. Zu dieser Zeit war es üblich, für die Kaffeezubereitung ein herkömmliches Sieb zu verwenden. In dieses Sieb wurde entweder ein auf die Größe zurecht geschnittenes Löschpapier oder ein Leinentuch eingesetzt. Das brachte Melitta Bentz auf die Idee, einen runden Filtertopf zu entwicklen, in den die passenden Filterpapiertüten eingelegt wurden. Die ersten Experimente dazu führte sie mit einer Konservendose durch, die sie durchlöcherte. Dort gab sie das ausgeschnittene Löschpapier hinein.1908 meldete sie beim Kaiserlichen Patentamt zu Berlin einen Filter zum Patent an. Er wurde unter der eher umständlich klingenden Bezeichnung „Kaffeefilter mit nach unten gewölbtem, mit einem Abflussloch versehenen Boden und lose einliegendem Siebe“ eingetragen. Die zylindrischen und aus Aluminium bestehenden Gefäße trugen die Aufschrift „Original Melitta“. In sie wurde das kreisrunde Einweg-Filterblatt eingelegt.

Nach der Patentanmeldung gründete das Ehepaar ein Kommissionsgeschäft für Haushaltswaren. Es diente in erster Linie dem Vertrieb der patentierten Kaffeefilter. Aus dem kleinen Geschäft entwickelte sich bald ein Konzern, der heute auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

In der Gegenwart ist Melitta Haushaltsprodukte Europa der größte Bereich innerhalb der gesamten Melitta-Gruppe. Neben Produkten, die für die Zubereitung von Kaffee entwickelt wurden , gehören auch Reinigungsprodukte, Staubsauger-Beutel, Müllbeutel oder Produkte für die Teezubereitung zum Gesamtsortiment der Gruppe.

Melitta Filterkaffeemaschinen im Test – das Sortiment

Der Kaffeegeschmack ist eine sehr persönliche Sache. Ebenso unterschiedlich sind die Anforderungen, die jeder Anwender an seine Kaffeemaschine stellt. Entsprechend vielfältig präsentiert sich das Filterkaffeemaschinen-Sortiment von Melitta. Wir möchten die verschiedenen Produktlinien nachfolgend genauer vorstellen.

  • Filterkaffeemaschine AromaFresh 1021-01 von Melitta im TestAromaFresh: Diese Kaffeemaschine bietet auf Knopfdruck frisch gemahlenen Kaffee. Das integrierte Mahlwerk garantiert eine optimale Mahlstärke und lässt sich von fein bis grob auf den gewünschten Mahlgrad einstellen. Ebenfalls einstellbar ist die Intensität der Kaffeestärke. Der Bohnenbehälter kann ebenso wie der Mahlwerksring für eine einfache Reinigung entnommen werden. Zusätzlich gehört ein Reinigungspinsel, der die Arbeiten erleichtert, mit zum Lieferumfang. Das Model AromaFresh kann pro Brühvorgang bis zu 10 Tassen Kaffee kochen. Der transparente Wassertank ist gut zugänglich und besitzt eine gut ablesbare Mengenskalierung. Neben den ungemahlenen Kaffeebohnen ist die Maschine in der Lage, dank des abschaltbaren Mahlwerks auch bereits gemahlenes Kaffeepulver zu verarbeiten. Für einen optimalen Kaffeegeschmack, eine einwandfreie Funktion und lange Lebensdauer besitzt die Filterkaffeemaschine einen 3-in-1-Kalkschutz.
    Eine LED gibt Auskunft, wann wir anhand des programmierbaren Wasserhärtegrads das praktische und automatische Entkalkungsprogramm durchführen sollten.
    Des Weiteren gehören eine Timerfunktion mit Uhr und einstellbare Warmhaltezeiten (bis max. 60 Minuten) und ein Schwenkfilter mit Tropfstopp zum Ausstattungsumfang.
  • Melitta LOOK: Ein modernes Design prägt dieses solide Gerät. Die Filterkaffeemaschine ist in de Farben Schwarz und Weiß erhältlich und kann 10 bzw. 15 Tassen Kaffee aufbrühen.Das Gerät ist mit dem patentierten AromaSelector ausgestattet. Mit nur einem Handgriff können wir den Geschmack des Kaffees von mild bis kräftig individuell einstellen. Der Filtereinsatz ist um 180° schwenkbar und kann aus der Maschine entnommen werden. Dank des integrierten Tropfstopps bleibt die Kaffeemaschine sauber. Ist die genutzte Filtertüte entsorgt, lässt sich der Schwenkfilter einfach in der Spülmaschine reinigen. Die Auto-Off-Funktion sorgt dafür, dass sich die Kaffeemaschine nach spätestens 40 Minuten automatisch abschaltet.
  • Melitta LOOK Therm: Dieses Modell bietet die gleichen Funktionen wie die Melitta Look. Des Weiteren ist sie neben den Farben Schwarz und Weiß noch in Rot erhältlich. Die Warmhaltekanne kann 8 große oder 12 kleine Tassen Kaffee über lange Zeit warm halten. Mit dem Kannendeckel mit Easy Click Funktion gehören lästiges Verkanten oder in den Kaffee plumpsende Deckel der Vergangenheit an.
  • Melitta LOOK Selection: Edle Edelstahlapplikationen prägen dieses Mitglied der LOOK-Familie. Die Filterkaffeemaschine wird in den Farben Schwarz, Weiß und Rot angeboten. Pro Durchgang kann sie 10 große oder 15 kleine Tassen aufbrühen. Der Wasserhärtegrad kann programmiert werden und die Kaffeemaschine zeigt den Verkalkungsgrad an.
    Ein Entkalkungsprogramm sorgt für eine zuverlässige Funktionalität und lange Lebenszeit des Geräts.
     Des Weiteren gehören eine programmierbare Warmhaltezeit, eine Edelstahlblende am Filterdeckel sowie ein Schwenkfilter mit herausnehmbaren Filtereinsatz und Tropfstopp zur Ausstattung. Der transparente Wassertank und ein beleuchteter Ein- und Ausschalter runden die Funktionen der LOOK Selection ab.
  • Melitta LOOK Therm Selection Dieses Modell verfügt die gleichen Ausstattungsmerkmale wie die Look und Look Selection. Allerdings kann sie aufgrund der Thermoskanne lediglich 8 bzw. 12 Tassen aufbrühen.
  • Melitta LOOK DeLuxe: Die Look-Familie ist vielseitig. Zu ihr gehört auch das Modell DeLuxe. Diese Version ist in Schwarz und Weiß erhältlich und kann 10 bzw. 15 Tassen Kaffee kochen. Hochwertige Edelstahlblenden verleihen der Kaffeemaschine ein elegantes Design. Die 1.000 Watt-starke Filterkaffeemaschine besitzt identische Ausstattungsmerkmale wie die anderen LOOK-Geräte für Kaffee. Neben der Version mit Glaskanne ist sie außerdem mit einer Thermoskanne, die ebenfalls im Edelstahl-Design gehalten ist, erhältlich.
  • Melitta LOOK Timer: Dieses Modell überzeugt mit einer praktischen Timer-Funktion. Wir können zeitgenau festlegen, wann der Kaffee frisch aufgebrüht werden soll. Erhältlich ist sie in Schwarz oder Weiß, am Filterhalter, dem Kannengriff und Filterdeckel sind edle Edelstahlblenden angebracht. Wie alle Geräte von Melitta ist auch die LOOK Timer mit dem VDE-GS-Siegel für geprüfte Sicherheit ausgestattet. Die Filterkaffeemaschine ist wahlweise mit Glas- oder Thermoskanne erhältlich.
  • Filterkaffeemaschine Enjoy Top Therm 1017-07 von Melitta im TestMelitta ENJOY: Dieses Gerät wird von einem modernen Design und durchdachten Ausstattungsdetails geprägt. Dank des patentierten AromaSelectors von Melitta können wir uns den Kaffee ganz nach unserem Geschmack kochen, ohne dass wir dafür die Wasser- oder Kaffeepulvermenge verändern müssten. Der entnehmbare Schwenkfilter mit Tropfstopp und die Glaskanne sind spülmaschinengeeignet. Die Maschine besitzt einem großen und transparenten Wassertank mit gut ablesbarer Skalierung. Die automatische Abschaltfunktion nach 40 Minuten spart nicht nur Energie, sie sorgt auch für optimale Sicherheit. Die Variante ENJOY Top präsentiert sich zudem am Filter und am Kannengriff mit modernen Edelstahl-Elementen. Ganz ohne Warmhaltefunktion kommen die ENJOY Therm oder ENJOY Top Therm aus. Der Kaffee bleibt in einer Thermkanne lange heiß. Erhältlich sind die Farbvarianten Schwarz, Weiß und Schwarz-Rot. In der Edelstahl-Ausführung stehen die Farben Schwarz und Weiß zur Auswahl.
  • Melitta Aromaboy: Diese kleine Kaffeemaschine bietet Kaffeegenuss für zwei Tassen. Mit ihrem platzsparenden Design passt das Gerät auch in die kleinste Küche. Haben wir einmal vergessen, die Maschine abzuschalten, ist das kein Problem. Dank der Auto-Off-Funktion schaltet sich der Aromaboy spätestens nach 40 Minuten ab. Die Glaskanne und der Filterhalter können nach dem Gebrauch schnell und einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.
    Der transparente Wassertank erleichtert zusammen mit der gut ablesbaren Tassenskalierung die Bedienung. In dem integrierten Kabelfach kann das Kabel unsichtbar verstaut werden. Der beleuchtete Ein- und Ausschalter zeigt an, ob die Filterkaffeemaschine gerade in Betrieb ist.
  • Melitta Single5 Therm SST Moderne Filterkaffeemaschine mit Thermkanne. Das Aroma-Ventil verspricht vollen Kaffee-Genuss bei kleinen Mengen. Das Wahlweise können wir bis zu fünf Tassen Kaffee entweder in der doppelwandigen Thermkanne oder direkt in dem Therm-Becher warmhalten. Die Thermkanne zeichnet sich durch eine praktische Einhand-Bedienung aus. Der Becher fasst 375 ml. Der herausnehmbare Filtereinsatz mit Tropfstopp gewährleistet eine einfache Reinigung. Die kleine Maschine ist auch mit Glaskanne und ohne Therm-Becher erhältlich.
  • Filterkaffeemaschine AromaSignature DeLuxe Style 100704 von Melitta im TestMelitta AromaSignature: Diese Filterkaffeemaschine wurde mit der „Golden Bean“ des ECBC ausgezeichnet. Kaffeemaschinen, die den höchsten europäischen Kaffeezubereitungs-Qualitätsstandards entsprechen, können diese begehrte Auszeichnung erhalten. Zwei getrennte Heizelemente sind für die Erhitzung des Wassers und das Warmhalten des fertigen Kaffees zuständig. Die Warmhaltezeit kann in drei verschiedenen Längen individuell programmiert werden. Dank des Aromaschalters erhalten wir selbst bei kleinen Mengen volles Aroma und perfekten Kaffeegeschmack.
  • Melitta AromaElegance: Dieses Modell bietet Innovationen und hohen Bedienkomfort. Auch aus optischer Sicht kann sie auf ganzer Länge überzeugen. Zur Ausstattung gehören 3-in-1-Kalkschutz, Aroma Control und ein abnehmbarer Wassertank. Der Schwenkfilter ist freistehend und herausnehmbar. Der Wassertank kann ebenfalls abgenommen werden. Das Modell ist wahlweise mit einer Glas- oder Thermkanne erhältlich.
  • Melitta Aroma Elegance DeLuxe: Bis zu 15 Tassen Kaffee können mit dieser Filterkaffeemaschine aufgebrüht werden. Ausgestattet mit Aroma Premium Technology, Aroma Control, einem Display mit Timerfunktion sowie einer Anzeige des Verkalkungsgrads und einem Entkalkungsprogramm, bietet sie viele innovative Funktionen und einen hohen Bedienkomfort.
  • Melitta Easy: Diese Filterkaffeemaschine zeichnet sich durch ein kompaktes Design für 10 Tassen Kaffee aus. Zur Ausstattung gehören ein entnehmbarer Schwenkfilter, modellabhängig eine Glas- oder Thermkanne sowie ein transparenter Wassertank.
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.702 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...