Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Ultrasport-Tuerreck-test
Getestete Produkte 18
Investierte Stunden 480
Ausgewertete Studien 75
Gelesene Rezensionen 890

Türreck Test 2018 • Die 18 besten Türrecke im Vergleich

Türrecke stellen nicht nur eine schnelle und einfache Trainingsmethode für die eigenen vier Wände dar, sondern können Dank der Möglichkeit des Transports auch perfekt an die unterschiedlichen Trainingslocations mitgenommen werden. So sind den persönlichen Trainingsmöglichkeiten mit einem Türreck keine Grenzen mehr gesetzt!

Türreck Bestenliste 2018

Letzte Aktualisierung am: 

  Magnoos Matador Premium Türreck ohne schrauben im Test BeMaxx BM-PU1 Türreck ohne schrauben und bohren im Test Trend-Welt Klimmzug 30 schwarzes Türreck im Test Sportstech KS200 Türreck mit einzigartigem hexagonalem System im Test Magnoos Torero Türreck für Türrahmen ohne Schrauben im Test Doben MR01MG082 Türreck mit Handpolster im Test Femor Türreck Klimmzugstange bis 120 kg im Test Trend-Welt Multigym Türreck im Test 4in1-Fitnessgerät Newgen Medicals NC5261-944 Türreck im Test
  Sportastisch Powerful Sportastisch Get Strong Sportastisch Extreme Chin Up Kettler Multi Magnoos Matador BeMaxx BM-PU1 Trend-Welt Klimmzug 300 Sportstech KS200 Magnoos Torero DOBEN MR01MG082 MOVIT 20040290 Femor Modell 2 Femor Modell 1 Ultrasport 331100000026 Schildkröt Fitness 960044 Ultrasport 331100000070 Trend-Welt Multigym Ultrasport 331100000123 Newgen Medicals NC5261-944 DXP-Sport DDG01 Apollo 71015
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel ---Unsere Empfehlung
---Unsere Empfehlung
---Unsere Empfehlung
1,02
sehr gut
1,05
sehr gut
1,48
sehr gut
1,51
gut
1,84
gut
2,06
gut
2,11
gut
2,19
gut
2,26
gut
2,26
gut
2,29
gut
2,30
gut
2,36
gut
2,40
gut
2,52
befriedigend
2,53
befriedigend
2,75
befriedigend
2,92
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.1 von 5 Sternen
bei 309 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 339 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 164 Rezensionen

3.5 von 5 Sternen
bei 19 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 445 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 32 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 1133 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 164 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 118 Rezensionen

3.8 von 5 Sternen
bei 43 Rezensionen

3.7 von 5 Sternen
bei 574 Rezensionen

3.6 von 5 Sternen
bei 25 Rezensionen

3.6 von 5 Sternen
bei 25 Rezensionen

3.2 von 5 Sternen
bei 576 Rezensionen

3.5 von 5 Sternen
bei 142 Rezensionen

4.1 von 5 Sternen
bei 293 Rezensionen

3 von 5 Sternen
bei 268 Rezensionen

3.4 von 5 Sternen
bei 45 Rezensionen

3.5 von 5 Sternen
bei 72 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 35 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 12 Rezensionen
Marke Sportastisch Sportastisch Sportastisch Kettler Magnoos BeMaxx Trend-Welt Sportstech Magnoos DOBEN MOVIT Femor Femor Ultrasport Schildkröt Fitness Ultrasport Trend-Welt Ultrasport Newgen Medicals DXP-Sport Apollo
max. Länge

100 cm

100 cm

100 cm

92 cm

92 cm

92 cm

105 cm

103 cm

100 cm

130 cm

100 cm

92 cm

92 cm

81 cm

95 cm

93 cm

96 cm

81 cm

80 cm

100 cm

100 cm

min. Länge

63 cm

47 cm

60 cm

78 cm

92 cm

92 cm

72 cm

65 cm

71 cm

60 cm

63 cm

48 cm

48 cm

61 cm

95 cm

63,5 cm

50 cm

61 cm

60 cm

62 cm

62 cm

Gewicht

1,5 kg

5 kg

3,6 kg

3,5 kg

3,9 kg

ca. 3 kg

1,2 kg

1,7 kg

1,9 kg

k.A.

1,3 kg

k.A.

k.A.

1,8 kg

1 kg

1 kg

3,1 kg

2,5 kg

2,5 kg

1,5 kg

k.A.

Belastbarkeit

150 kg

150 kg

180 kg

100 kg

130 kg

180 kg

300 kg

150 kg

130 kg

200 kg

350 kg

120 kg

120 kg

80 kg

100 kg

100 kg

100 kg

100 kg

100 kg

150 kg

100 kg

Türbreite

61-101 cm

47-100 cm

60-100 cm

78-92 cm

bis 92 cm

bis 92 cm

72-105 cm

65-103 cm

71-100 cm

bis 130 cm

63-100 cm

48-92 cm

48-92 cm

61-81 cm

bis 95 cm

64-93 cm

50-96 cm

61-81 cm

60-80 cm

62-100 cm

62-100 cm

Material

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Metall

Metall

Metall

Metall

Metall

Metall

Edelstahl

Metall

Metall

Metall

Stahl

Metall

Metall

Metall

Metall

Metall

Stahl

Metall

Farbe

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz/grün

silber

schwarz

schwarz

silber

silber

schwarz

schwarz

silber

silber

silber

schwarz

ohne schrauben

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

ja

ja

ja

nein

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

robust

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

nein

ja

nein

ja

ja

ja

ja

nein

komfortabler Griff

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

nein

multifunktional

nein

ja

ja

ja

ja

ja

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

nein

Besonderheiten
  • Kapazität bis 150 kg
  • mit den angeschraubten Befestigungsplatten sogar bis 200 kg
  • kann schnell demontiert oder in der Höhe verstellt werden
  • 3 Jahre Garantie
  • mehr als 200.000 Kunden!
  • ergonomische Griffzonen, die auf Frauen- sowie Männerhände abgestimmt wurden
  • 12 Griffpositionen
  • Kapazität kann von 150 kg auf 250 kg erhöht werden
  • 3 Jahre Garantie
  • mehr als 200.000 Kunden!
  • Kapazität von 180 kg
  • mit ergonomischen Griffzonen, die auf Frauen- sowie Männerhände abgestimmt wurden
  • 2-Lagen-Polster
  • 3 Jahre Garantie
  • mehr als 200.000 Kunden!
  • Bizeps, Trizeps und Co. können dank verschiedener Griffvarianten gezielt trainiert werden
  • besteht aus stabilem Metall (belastbar bis 100 kg)
  • Krafttraining mit Klimmzügen und Co. im heimischen Fitnessstudio
  • je nach Körpergröße in drei Positionen verstellen
  • Bauchmuskel- und Rückentraining
  • kein Zusammenbau nötig
  • nach dem Training in Sekundenschnelle wieder zusammenklappen und platzsparend verstauen
  • speziell für deutsche Türrahmen entwickelt
  • innovatives Design
  • gratis E-Book
  • aufklappen – einhängen – fertig!
  • spart Zeit, Platz und Ärger
  • kein Wackeln und Klappern
  • hochwertig gepolsterten Premium Griffe
  • mitgeliefertes BeMaxx Fitness Trainings E-Book
  • mit Schaumstoffgriffen, keine Blasen an den Händen
  • mit transparenten Seitengummis, keine Spuren am Türrahmen, stabile Kontruktion: 37mm Stahlrohr
  • Länge: 72-105 cm stufenlos verstellbar (Teleskopstange)
  • mit Trainingsanleitung, Online-Montagevideo und Trainingsvideo
  • inkl. Metallhalterung zur optionalen dauerhaften Befestigung
  • Halt und optimale Kraftverteilung
  • einzigartige 5mm-Gummi-Fixierung & 6 Druckpunkten
  • 2 einzigartige Sicherheitsspannhebel
  • große Griff-Polsterung aus hochwertigem Polster
  • schweißabweisend, strapazierfähig und reißfest
  • stufenlos verstellbar dank Teleskopstange
  • leicht transportierbar und unterwegs einsetzbar.
  • geeignet für Klimmzüge, Dips, Liegestütze, Australian Pull Ups & Sit Ups
  • angenehm weiche Schaumstoffgriffe (Handpolster)
  • Belastung unter Einsatz des Montagesets bis zu 200 kg - ohne bis zu 130 kg
  • Edelstahl, Hochzugfest
  • mit Sicherheitsknopf, sicherer
  • 60-100 / 85-130cm stufenlos verstellbar (Teleskopstange)
  • mit 54.5/75.5CM Schaumstoffgriffen, keine Blasen an den Händen
  • professionell
  • MOVIT Klimmzugstange zum Verschrauben im Türrahmen
  • verstellbar von 63 cm – 100 cm durch stufenloses Teleskopsystem
  • erhältlich in 3 Farbvarianten
  • für ein optimales Oberkörpertraining
  • inkl. Metallhalterungen zur optionalen dauerhaften Befestigung mit Schrauben
  • geeignet Rahmenbreite: 48-92cm, Rahmenstärke: 16 ~ 17cm
  • Maximalbelastbarkeit bis 120 kg
  • mit Schaumstoffgriffen
  • keine Blasen an den Händen
  • mit transparenten Seitengummis, keine Spuren am Türrahmen
  • gezielte Stärkung der Arm- und Bauchmuskulatur
  • Stärkung der Rückenmuskulatur
  • geeigent Rahmenbreite: 48-92cm, Rahmenstärke: 16 ~ 18cm
  • sicherer Halt im Türrahmen
  • einfache Montage
  • perfekte Trainingsstange für Mietwohnungen
  • gepolsterten Griffe
  • Oberkörpertraining zur Stärkung der Bauch- und Armmuskulatur,
  • Muskelaufbau und Kräftigung der zentralen Rückenmuskulatur
  • robuste, strapazierfähige Stahlkonstruktion
  • praktisches und vielseitiges Heimfitnessgerät
  • mit angenehm weichen Schaumstoffgriffen
  • einfaches Einhängen an einem Türrahmen
  • geeignet für das Gymnastik, Aerobic
  • Fitness Training im Studio oder Zuhause
  • 2 Wege verbreiterbare Klimmzugstange für den Türrahmen
  • ohne Schrauben oder Bohren nutzbar
  • nur einspannen und trainieren
  • für längerfristiges Befestigen sind Schrauben und Montagematerial enthalten
  • bequeme Griffpolster
  • speziell für deutsche Türrahmen entwickelt
  • optimales Oberkörpertraining - Stärkung der Bauch-, Rücken und Armmuskulatur
  • komplett in schwarz gehalten
  • ideal um die zentrale Rückenmuskulatur zu isolieren und zu stärken
  • verstellbar in der Tiefe
  • auch für Mietwohnungen geeignet
  • kein Bohren und keine feste Montage
  • gepolsterte Griffe sorgen für sicheren Halt bei jeder Übung
  • komplett aus Metall gefertigt
  • ein optimales Oberkörpertraining
  • extrem einfach überall trainieren
  • auch im Büro oder auf Reisen
  • lässt sich überallhin mitnehmen und schnell anbringen
  • robustes Metallsystem, belastbar bis 100 kg
  • passt in viele Türen
  • verchromte Türreckstange aus Stahl
  • bequem zu Hause trainieren
  • rutschfestes weiches Schaumstoffpolster gegen Abrutschen oder Blasenbildung
  • Durchmesser ca. 3cm
  • mit hoher Belastbarkeit bis max. 150kg
  • Teleskopstange lässt sich zwischen 62 und 100 cm verstellen
  • besteht aus schwarzem Metall
  • Durchmesser: 47mm
  • 2 Griffe aus Schaumstoff für ergonomischen Halt
  • Oberkörpermuskeln effizienter trainieren
Materialbeschaffenheit Unsere Empfehlung Unsere Empfehlung Unsere Empfehlung
Komfort Unsere Empfehlung Unsere Empfehlung Unsere Empfehlung
Verarbeitungsqualität Unsere Empfehlung Unsere Empfehlung Unsere Empfehlung
Preisvergleich
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Türrecke - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro  Türreck Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Ultimatives und platzsparendes Sportgerät in den eigenen vier Wänden – das Türreck

DOBEN Professionelle Teleskop Klimmzugstange Türreck im TestSport gehört heute schon alleine wegen des Ausgleichs zur Hektik des Berufs oft zum Alltag. Mehr noch als ein Ausgleich sorgt Sport auch für positive Energie und einen gesunden und straken Körper, der im Alltag auch belastbarer ist.

Doch für Sport fehlt vielen nach einem langen Arbeitstag oft die Zeit und Lust, denn ob in die Sporthalle oder ins Fitnessstudio, das eigene Sofa liegt oft einfach noch näher. Doch man kann sich auch ohne lange Anfahrtswege sportlich betätigen.

Eine Möglichkeit, Sport in den eigenen vier Wänden zu betreiben, bieten so genannte Türrecke.

Diese trainieren zahlreiche Muskelpartien, von Bauch- über Rückenmuskeln bis hin zu Schulter- und Armmuskeln.

Was genau versteckt sich hinter dem Begriff Türreck? Worauf sollte man beim Kauf achten? Und welche verschiedenen Arten eines Türrecks sind auf dem Markt zu finden? Der Türreck Test klärt auf:

Das Wichtigste über das Türreck in aller Kürze:

  • Ein Türreck ist das optimale Trainingsgerät für die eigenen vier Wände und für unterwegs. Dank des unkomplizierten Anbringens an einem Türrahmen kann es sowohl zuhause als auch auf Reisen oder bei Freunden schnell und unkompliziert eingesetzt werden.
  • Türrecke gibt es in unterschiedliche Ausführungen, so dass für nahezu jede Tür ein geeignetes Modell auf dem Markt vorhanden ist. Dabei unterscheidet sich auch die Art der Anbringung und einige Modelle lassen sich auch schonend für die Tür anbringen. So steht auch dem Einsatz in Mietwohnzungen nichts mehr im Weg.
  • Türrecke trainieren eine Vielzahl an Muskeln: So werden neben den Arm- und Schultermuskeln auch die Muskelpartien an Rücken und Bauch optimal trainiert.

Was ist eine Türreck?

Magnoos Klimmzugstange Türreck Funktionsweise im TestEine Türreck ist eine besondere Form der Klimmzugstange, die bequem Zuhause genutzt werden kann. Eingeklemmt werden kann eine solche Klimmzugstange auch zwischen anderen Bereichen wie beispielsweise zwischen zwei Wänden, wenn diese so nahe beieinander stehen, dass die Breite der Stange hier ausreicht.

Das Türreck wird in der Tür oder an einer vergleichbaren stelle eingeklemmt und erhält dadurch einen festen Halt.

Dabei ist wichtig, dass die Stange ordnungsgemäß befestigt wurde und sich nicht aus Versehen von alleine lösen kann.

Da ein Türreck nur wenig Platz in Anspruch nimmt findet es bequem in jeder Wohnung Platz und gehört damit zu den dezenten Sportgeräten für Zuhause. Auch kann ein Türreck ideal transportiert werden und dadurch beispielsweise auch mit in den Urlaub genommen werden.

Wie funktioniert ein Türreck?

Die genaue Funktion eines Türrecks ist abhängig von der Art des Türrecks, weshalb zwei verschiedene Ausführungen getrennt voneinander dargestellt werden:

Die Funktion eines klemmbaren Türrecks

Funktion eines klemmbaren Türrecks von Sportastisch im TestDie einfachste Ausführung eines Türrecks ist die Form zum Klemmen. Ein solches Türreck ist meistens ausziehbar du passt sich in der Breite damit an unterschiedliche Türrahmen an.

Dabei funktioniert ein klemmbares Türreck komplett ohne Dübel und Schrauben.

Zwar sind die Schrauben bei manchen Modellen oft im Lieferumfang zur Sicherheit enthalten, bei richtiger Montage sind diese jedoch für die Benutzung nicht notwendig.

Die Funktion eines klemmbaren Türrecks ist damit denkbar einfach. Es wird in den Türrahmen eingeklemmt und kann anschließend als Reckstange in den eigenen vier Wänden genutzt werden. Bei einem Umzug oder Urlaub kann es ohne Probleme abgenommen und mitgenommen werden.

Die Funktion eines Türrecks zum Einhängen

Klimmzugstange Matador Premium Türreck zum Einhängen im TestÄhnlich wie ein klemmbares Türreck funktioniert auch die Variante zum Einhängen:

Wenn die Außenkante der Türzarge weit genug absteht von der angrenzenden Wand und wenn die Zarge stabil genug ist, einem hohen Gewicht standhalten zu können, kann diese Art des Türrecks einfach an die Tür gehängt werden.

Vor dem Kauf sollte jedoch unbedingt ein Blick auf die Türzarge geworfen werden, an der das Reck angebracht werden soll, denn leider sind nicht alle Türen zum Einhängen eines Türrecks geeignet.

Kurz gesagt funktioniert ein Türreck zum Einhängen ähnlich wie ein Türreck zum Einklemmen: Es kann ohne Schrauben und Dübel an der Tür angebracht werden und hinterlässt damit keine Spuren.

Auch in Mietwohnungen kann es daher bedenkenlos zum Einsatz kommen. Anders als beim Türreck zum Einklemmen muss aber vor dem Kauf ein Blick auf die Türzarge geworfen werden, da diese Art des Türrecks leider nicht für alle Türarten passt.

Die Funktion eines Türrecks zum Festschrauben

Bad Company Profi Klimmzugstange Türreck für die Wandmontage im TestAls dritte Variante gibt es ein Türreck zum Festschrauben. Diese funktioniert im Prinzip ähnlich wie ein Türreck zum Festklemmen:

Es wird zwischen dem Türrahmen angebracht. Entweder mangels Klemmmechanismus oder zur Erhöhung der Stabilität wird es jedoch am Rahmen festgeschraubt.

Alternativ zu einer Befestigung am Türrahmen kann ein solches Türreck auch an der Decke oder der Wand festgeschraubt werden, wenn die Tragfähigkeit hier gegeben ist.

Anwendungsbereiche eines Türrecks

Die Anwendungsbereiche eines Türrecks sind sehr vielseitig: So kann es in den eigenen vier Wänden den Oberkörper trainieren und macht den Gang zum Fitnessstudio überflüssig.

Trainiert werden können damit verschiedene Muskelpartien: So werden neben den Schulter- und Armmuskeln auch die Muskelpartien an Bauch und Rücken optimal trainiert.

Ein Vorteil bei dem Training an einem Türreck ist mit Sicherheit auch, dass das eigene Körpergewicht für das Training benutzt wird.

Vor- und Nachteile eines Türrecks

Der Produkttest zeigt auch die Vor- und Nachteile eines Türrecks auf:

Sehr gutes Preisleistungsverhältnis

Absoluter Vorteil eines Türrecks ist der für ein Sportgerät unschlagbar günstige Preis und das sehr gute Preisleistungsverhältnis. So gibt es hochwertige Modelle für Einsteiger schon ab 30 Euro. Natürlich ist klar, dass mit steigender Qualität auch der Preis eines Türrecks ansteigt.

Absolute Einsteigermodelle gibt es dahingegen schon für zehn Euro, womit das Türreck ein für Jedermann erschwingliches Sportgerät wird. Wer also langsam sein Sportequipment in den eigenen vier Wänden aufbauen möchte ist mit einem Türreck sehr gut beraten. Das Trainingsgerät ist besonders facettenreich und trainiert eine große Auswahl an Muskelpartien.

Große Palette an verschiedenen Trainingsmöglichkeiten

Ultrasport Klimmzugstange silber Türreck TestEin klarer Vorteil bei einem Türreck ist, dass mit nur einem Trainingsgerät eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten besteht. Das zeigt sich unter anderem daran, dass ein Türreck auf jeder Höhe im Türrahmen angebracht werden kann.

Vor allem bei dem klemmbaren Türreck offenbart sich diese Möglichkeit der flexiblen Höhengestaltung. So kann das Türreck auf jeder Höhe auch anderes eingesetzt werden.

Wird es beispielsweise kurz über dem Boden befestigt, können die Füße für die Ausübung von Situps in dem Türreck untergehakt werden.

Wenn das Türreck hingegen auf Hüfthöhe angebracht wird ergeben sich andere Trainingsmöglichkeiten: Hiermit kann ein Turnreck simuliert werden, das Übungen wie ein Absinken und Halten im Stützt oder aus dem Sitzen ausgeführte Muscle-Ups anbietet.

Weitere Möglichkeit ergeben sich in Kombination eines Türrecks mit einem Fitnessband: So können auch Ruderbewegungen sowie ein Rotatoren-Training ausgeführt werden. Auch Übungen wie die Brustpresse können bei richtiger Befestigung des Türrecks problemlos ausgeführt werden. Diese Auflistung zeigt bereits, wie vielseitig ein Türreck eingesetzt werden kann und welche unterschiedlichen Trainingsmöglichkeiten damit gegeben sind.

Überall einsetzbar

Wie im Produkttest gezeigt wurde, ist das Türreck ein ideales Trainingsgerät für die eigenen vier Wände. Dabei liegt ein weiterer Vorteil beim Türreck in einer kompakten Bauweise und seinem geringen Gewicht.

In Kombination mit der einfachen Montage eignet sich ein Türreck auch sehr gut für den Einsatz unterwegs. So kann es problemlos mit auf Reisen genommen werden.

Egal ob beim Besuch, im Urlaub oder bei Freunden, mit einem Türreck muss man nicht mehr auf einen Trainingsraum vor Ort hoffen sondern kann sein Trainingsgerät einfach selbst mitnehmen. So kann ein straffer Trainingsplan auch unterwegs eingehalten werden.

Hohe Motivation durch ein Training mitten drin

4in1-Fitnessgerät für den Türrahmen Newgen Medicals Klimmzugstange Türreck im TestViele Sportgeräte sind groß, klobig und gestalten die eigenen vier Wände nicht gerade dekorativ. Daher werden sie oft in Garagen und Kellern verstaut wo sie optisch nicht stören. Negativer Begleiteffekt ist dabei, dass Training damit dann an weniger schönen orten abgehalten werden muss.

Ein Türreck ist im Gegensatz zu den oben genannten Geräten klein, platzsparend und fällt garantiert nicht negativ ins Auge. Es kann daher ganz unscheinbar überall Zuhause befestigt werden.

So kann nicht nur mittendrin trainiert werden, sondern man erhält auch eine zusätzliche Motivation:

Wenn das Türreck an Türen befestigt wird, die man häufig passiert, fällt der Blick regelmäßig auf das Sportgerät und man erhält automatisch eine Erinnerung, dass das nächste Training bald wieder fällig ist. So kann der innere Schweinehund schneller überlistet werden und insgesamt mehrere Trainingseinheiten abgehalten werden.

Stressfreie Montage

Ein letzter aber durchaus überzeugender Vorteil eines Türrecks liegt in der unkomplizierten und dadurch absolut stressfreien Montage. Wer bislang eine große Klimmzugstange besaß erinnert sich womöglich an die aufwändige Montage derselben an Decke oder Wand, für die eine Bohrmaschine, feste Dübel und ein hohes Maß an Konzentration unerlässlich war.

Stressfreie Montage des Sportastisch Türrecks im TestDas alles wird bei der Montage eines Türrecks nicht benötigt. Im Normalfall muss für die Befestigung lediglich das Gewinde der Klimmzugstange so lange auseinandergedreht werden, bis die Breite des Türrahmens erreicht ist, an dem das Türreck befestigt werden soll. Das Türreck muss möglichst stramm sitzen und fest eingespannt sein, um einen richtigen Halt gewährleisten zu können.

Wer der Montage so nicht traut oder sich bei der Tragfähigkeit unsicher ist kann einfach auf ein Modell zurückgreifen, welches mit zusätzlichen Schrauben nochmals fixiert werden kann. So ist garantiert die notwendige Stabilität gegeben. Auch hier ist dann aber lediglich ein Akkuschrauber notwendig.

Ein kleiner Nachteil darf jedoch nicht unerwähnt bleiben: Das Türreck kann nur an stabilen Türrahmen angebracht werden, da nur wenn das Reck fest eingeklemmt ist die nötige Stabilität für ein Training erreicht werden kann.

Die Vor- und Nachteile des Türrecks in einer Übersicht

Vorteile:

  • Sehr gutes Preisleistungsverhältnis
  • Große Palette an verschiedenen Trainingsmöglichkeiten
  • Überall einsetzbar
  • Hohe Motivation durch ein Training mitten drin
  • Stressfreie Montage
  • Idealer Reisebegleiter

Nachteile:

  • Für instabile Türrahmen nicht geeignet

Fazit

Wer ein günstiges Sportgerät für die eigenen vier Wände sucht, das platzsparend und optisch nicht störend in den Wohnraum eingebracht werden kann, der sollte ernsthaft über ein Türreck nachdenken.

Mit einem Türreck erhält man nicht nur ein günstiges Sportgerät, sondern auch ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. So sind auf dem Markt bereits günstige Modelle für Einsteiger erhältlich, die trotzdem über eine sehr gute Qualität verfügen.

Wenn die korrekte Tragfähigkeit berücksichtigt wird können viele verschiedene Übungen mit einem Türreck ausgeführt werden. Auch das Anbringen im Wohnraum ohne dass es optisch stört bringt viele Vorteile: So kann Miteinander trainiert werden und bei jedem Passieren der Tür, an welcher das Reck angebracht ist, wird man an ein eventuell ausstehendes Training erinnert.

Welche Arten von Türrecken gibt es?

Das klemmbare Türreck

Ultrasport 2 Wege klemmbares Türreck im TestDie einfachste Ausführung eines Türrecks ist die Form zum Klemmen. Ein solches Türreck ist meistens ausziehbar und passt sich daher in der Breite an unterschiedliche Türrahmen an. Dabei funktioniert ein klemmbares Türreck komplett ohne Dübel und Schrauben.

Zwar sind die Schrauben bei manchen Modellen oft im Lieferumfang zur Sicherheit enthalten, bei richtiger Montage sind diese jedoch für die Benutzung nicht notwendig. Die Funktion eines klemmbaren Türrecks ist damit denkbar einfach.

Es wird in den Türrahmen eingeklemmt und kann anschließend als Reckstange in den eigenen vier Wänden genutzt werden. Bei einem Umzug oder Urlaub kann es ohne Probleme abgenommen und mitgenommen werden.

Vorteile des klemmbaren Türrecks:

  • Der Vorteil eines klemmbaren Türrecks liegt klar in der einfachen Montage. In der Regel kommen diese Modelle ohne Schrauben aus und das Sportgerät wird schnell und sicher in den Türrahmen eingeklemmt. So kann es auch unproblematisch an andere Türen oder in der Höhe versetzt werden.
  • Auch ein Abnehmen und eine Mitnahme in den Urlaub ist dank der schnellen Befestigungsmöglichkeit an nahezu jeder Tür ein absoluter Vorteil. Vor allem die schnelle Einsatzbereitschaft überzeugt viele Sportliebhaber.

Nachteile des klemmbaren Türrecks:

  • Ein Nachteil des klemmbaren Türrecks liegt darin, dass es gegebenenfalls nicht an allen Türen montiert werden kann. So bestimmt unter anderem die Stabilität des Türrahmens die Stabilität des Türrecks.
  • Bei instabilen Rahmen, wie sie in Altbauten oft zu finden sind, kann ein Türreck oft nicht sicher angebracht werden.

Fazit für das klemmbare Türreck:

Ein klemmbares Türreck überzeugt vor allem durch die schnelle Einsatzbereitschaft und die flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Wer auf der Suche nach einem Sportgerät ist, das auch mit auf Reisen genommen werden kann und sich auch in den eigenen vier Wänden gerne flexibel sportlich betätigen möchte kommt an einem solchen Türreck nicht vorbei.

Viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten machen das Training einer großen Anzahl an Muskelpartien möglich. Und dabei muss nicht einmal tief in den Geldbeutel gegriffen werden. Einziger Nachteil ist, dass nicht alle Türrahmen für die Montage geeignet sind, da das Türreck fest in den Rahmen eingeklemmt werden muss.

Das Türreck zum Einhängen

Ultrasport Klimmzugstange klemmbares Türreck im Test

Ähnlich wie ein klemmbares Türreck funktioniert auch die Variante zum Einhängen: Wenn die Außenkante der Türzarge weit genug absteht von der angrenzenden Wand und wenn die Zarge stabil genug ist, einem hohen Gewicht standhalten zu können, kann diese Art des Türrecks einfach an die Tür gehängt werden.

Vor dem Kauf sollte jedoch unbedingt ein Blick auf die Türzarge geworfen werden, an der das Reck angebracht werden soll, denn leider sind nicht alle Türen zum Einhängen eines Türrecks geeignet.

Kurz gesagt funktioniert ein Türreck zum Einhängen ähnlich wie ein Türreck zum Einklemmen: Es kann ohne Schrauben und Dübel an der Tür angebracht werden und hinterlässt damit keine Spuren.

Auch in Mietwohnungen kann es daher bedenkenlos zum Einsatz kommen. Anders als beim Türreck zum Einklemmen muss aber vor dem Kauf ein Blick auf die Türzarge geworfen werden, da diese Art des Türrecks leider nicht für alle Türarten passt.

Vorteile des Türrecks zum Einhängen:

  • Ein Türreck zum Einhängen überzeugt wie schon das klemmbare Türreck durch seine einfache Montage.
  • In der Regel kommen die Türrecke zum Einhängen ganz ohne Schrauben aus und das Sportgerät wird schnell und sicher in den Türrahmen eingehängt. Lediglich ein Blick auf die Türzarge muss vor dem Kauf geworfen werden um zu gewährleisten, dass das Türreck dort auch korrekt eingehängt werden kann. So kann es auch unproblematisch an andere Türen versetzt werden.
  • Auch ein Abnehmen und eine Mitnahme in den Urlaub ist dank der schnellen Befestigungsmöglichkeit an nahezu jeder Tür ein absoluter Vorteil. Vor allem die schnelle Einsatzbereitschaft überzeugt viele Sportliebhaber.

Nachteile des Türrecks zum Einhängen:

  • Einziger Nachteil eines Türrecks zum Einhängen liegt darin, dass es nicht auf jeder Tür eingehängt werden kann. Lediglich bei passenden Türzargen kann diese Form des Türrecks genutzt werden.

Fazit für das Türreck zum Einhängen:

Wer auf der Suche nach einem schnell einsatzbereiten Sportgerät ist sollte in jedem Fall einen Blick auf das Türreck zum Einhängen werfen. Das Türreck zum Einhängen überzeugt nicht nur durch die schnelle Einsatzbereitschaft, sondern auch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten.

Wer auf der Suche nach einem Sportgerät ist, das auch mit auf Reisen genommen werden kann kommt an einem solchen Türreck nicht vorbei.

Viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten machen das Training einer großen Anzahl an Muskelpartien möglich. Und dabei muss nicht einmal tief in den Geldbeutel gegriffen werden. Einziger Nachteil ist, dass nicht alle Türzargen für das Einhängen eines Türrecks geeignet sind.

Das Türreck zum Festschrauben

Türreck zum Festschrauben von BAR2FIT QUALITY SPORTS EQUIPMENT im TestAls dritte Variante gibt es ein Türreck zum Festschrauben. Diese funktioniert im Prinzip ähnlich wie ein Türreck zum Festklemmen:

Es wird zwischen dem Türrahmen angebracht. Entweder mangels Klemmmechanismus oder zur Erhöhung der Stabilität wird es jedoch am Rahmen festgeschraubt. Alternativ zu einer Befestigung am Türrahmen kann ein solches Türreck auch an der Decke oder der Wand festgeschraubt werden, wenn die Tragfähigkeit hier gegeben ist.

Vorteile des Türrecks zum Festschrauben:

  • Der Vorteil eines Türrecks zum Festschrauben liegt sicherlich in der hohen Stabilität. So kann die Tragfähigkeit eines Türrecks durch das Festschrauben extrem verbessert werden.
  • Auch bei ungeeigneten Türen kann ein Training in den eigenen vier Wänden stattfinden. Das Türreck zum Festschrauben ist daher garantiert überall einsetzbar.

Nachteile des Türrecks zum Festschrauben:

  • Ein Nachteil des Türrecks zum Festschrauben ist sicherlich, dass durch die Schrauben und Dübel der Türrahmen befestigt wird. Hier muss daher besonders vorsichtig gehandelt werden.

Fazit für das Türreck zum Festschrauben:

Wer in einer Eigentumswohnung wohnt und nicht vor einer dauerhaften Montage eines Türrecks zurückschreckt, dem sei eine Monate durch Schrauben ans Herz gelegt. So kann der Fokus auf die Stabilität gelegt und das Training absolut sicher absolviert werden.

Soll ein Türreck beispielsweise aus Platzgründen am Eingang des Fitnessraumes angebracht werden, spricht sicherlich nichts eggen eine zusätzliche Stabilisierung durch Schrauben.

So wird ein Türreck getestet

Um zu zeigen, dass auf die Ergebnisse des Produkttestes auch Verlass ist klären soll hier gezeigt werden, wie die Türrecke auf Herz und Nieren geprüft wurden:

Handhabung

2 Wege Türreck für effektives Training von Ultrasport im TestSchon der erste Blick sagt viel über ein Türreck aus: Wie ist es verpackt? Wie kompliziert ist der Aufbau? Wie intuitiv die Bedienung? Schon beim ersten Auspacken wird zum ersten Mal getestet.

Denn wenn ein Türreck auch für den Transport geeignet sein soll muss auch ein Blick auf den auseinander gebauten Zustand geworfen werden.

Wer das Türreck flexibel einsetzen möchte sollte dahingegen auf eine intuitive Handhabung und eine schnelle Möglichkeit des Aufbaus Wert legen. Daher lohnt sich bereits beim Auspacken, einen genauen Blick auf das Türreck zu werfen.

Verarbeitung

Anschließend folgt ein prüfender Blick hinsichtlich der Verarbeitung: Wie bei jedem Sportgerät sollte auch beim Kauf eines Türrecks unbedingt auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Auf dem Markt sind bereits viele Türrecke in unterschiedlichen Preissegmenten zu bekommen, die nicht immer einen ausreichenden Qualitätsstandard besitzen.

Doch gerade bei Sportgeräten darf dieser auf keinen Fall vernachlässigt werden. So zahlt sich bei einem Türreck beispielsweise auch Schweißarbeit aus: Qualitativ hochwertige Verarbeitung zeigt sich unter anderem daran, dass das Gestänge verschweißt und nicht verschraubt ist.

Auch Türrecke, die nur zusammengesteckt werden müssen, sind häufig zu finden. Auch wenn die Handhabung auf den ersten Blick reizvoll scheint ist hier Vorsicht geboten, da sich eine solche Konstruktion zum Stecken schnell negativ auf die Stabilität auswirkt.

Praxistest

Zuerst wird die Montage getestet: Im Idealfall sollte sich ein Türreck stressfrei und unkompliziert montieren lassen. Wer bislang eine große Klimmzugstange besaß erinnert sich womöglich an die aufwändige Montage derselben an Decke oder Wand, für die eine Bohrmaschine, feste Dübel und ein hohes Maß an Konzentration unerlässlich war.

Das alles wird bei der Montage eines Türrecks nicht benötigt. Im Normalfall muss für die Befestigung lediglich das Gewinde der Klimmzugstange so lange auseinandergedreht werden, bis die Breite des Türrahmens erreicht ist, an dem das Türreck befestigt werden soll. Das Türreck muss möglichst stramm sitzen und fest eingespannt sein, um einen richtigen Halt gewährleisten zu können.

Abschließend folgt der Test, ob die angegebene Tragfähigkeit eingehalten wurde: Dafür wurde das Türreck mit der angegebenen Tragfähigkeit belastet. Dabei sollte vom Hersteller ein gewisser Spielraum einkalkuliert worden sein, um unvorhergesehene Situationen meistern zu können.

Worauf muss ich beim Kauf eines Türrecks achten?

Wer ein Türreck für die eigenen vier Wände kaufen will sollte vorab ein paar Dinge überdenken, um auch das passende Modell zu finden:

Die passende Halterung

Sportastisch TOP ALLROUNDER Klimmzugstange Türreck Halterung im TestWichtigstes Kriterium beim Kauf eines neuen Türrecks ist sicherlich die passende Halterung. Wie der Produkttest zeigt, gibt es hier verschiedene Möglichkeiten der Befestigung: So gibt es Modelle, die an der Türzarge eingehängt werden können. Hier muss daher darauf geachtet werden, ob die in Frage kommende Tür eine solche Zarge besitzt, die für die Befestigung geeignet ist.

Bei Türrecken, die in den Türrahmen eingeklemmt werden, sollte darauf geachtet werden, dass die Breite des Recks mit der Breite der Tür übereinstimmt so dass die Stange stabil dort eingeklemmt werden kann.

Bei Türrecken, die mit Schrauben zusätzlich fixiert werden müssen, sollte natürlich geklärt sein, ob in einer Mietwohnung Schrauben am Türrahmen angebracht werden dürfen

Welche Tragfähigkeit wird benötigt?

Die Tragfähigkeit eines Türrecks schwankt enorm und liegt zwischen zehn und 100 Kilogramm. Daher sollte diese unbedingt beim Kauf berücksichtigt werden: Wird das Türreck nur in niedriger Höhe für Übungen genutzt oder soll für Kinder zum Spielen dienen? Dann genügt eine geringere Tragkraft.

Wenn damit allerdings Erwachsene Klimmzüge ausüben sollen muss eine hohe Tragkraft gewählt werden. Wer sich bei der Tragfähigkeit unsicher ist sollte lieber eine etwas höhere nehmen als eine zu niedrige, um auf der sicheren Seite zu sein. So passiert auch wenn sich die Kinder plötzlich doch daran hängen kein Unglück.

Anzahl der gewünschten Übungen

Ultrasport Klimmzugstange Türreck für Frauen im TestEin weiteres Kriterium, welches vor dem Kauf berücksichtigt werden sollte, ist die gewünschte Anzahl an ausführbaren Übungen. Auf dem Markt ist eine große Anzahl an Türrecken mit nur einer Stange vorhanden.

Wer sich bei seinem Training auf Klimmzüge oder in niedrig angebrachter Position auf Situps konzentrieren möchte, dem reicht eine solche Stange bestimmt vollkommen aus.

Andere Türrecke hingegen besitzen bis zu drei unterschiedlich angebrachte Stangen. Damit können nicht nur mehr verschiedene Griffpositionen genutzt werden, sondern auch eine größere Vielfalt an Übungen ausgeführt werden. Kurz kann man sagen, dass mehr Stangen auch mehr Vielfalt beim Training ermöglichen.

Qualitativ hochwertige Verarbeitung

Wie bei jedem Sportgerät sollte auch beim Kauf eines Türrecks unbedingt auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Auf dem Markt sind bereits viele Türrecke in unterschiedlichen Preissegmenten zu bekommen, die nicht immer einen ausreichenden Qualitätsstandard besitzen. Doch gerade bei Sportgeräten darf dieser auf keinen Fall vernachlässigt werden.

So zahlt sich bei einem Türreck beispielsweise auch Schweißarbeit aus: Qualitativ hochwertige Verarbeitung zeigt sich unter anderem daran, dass das Gestänge verschweißt und nicht verschraubt ist.

Auch Türrecke, die nur zusammengesteckt werden müssen, sind häufig zu finden. Auch wenn die Handhabung auf den ersten Blick reizvoll scheint ist hier Vorsicht geboten, da sich eine solche Konstruktion zum Stecken schnell negativ auf die Stabilität auswirkt.

Ausstattung des Türrecks

Wer das Türreck mehr als nur gelegentlich benutzen will, der sollte vor dem Kauf auch auf eine hochwertige Ausstattung des Sportgeräts achten. Dazu zählen Verkleidungen wie beispielsweise Schaumstoffpolster, die am Türreck angebracht sind. Auch wenn das zunächst nach Kleinigkeiten aussucht kann der Komfort beim Training dadurch deutlich erhöht werden und der Spaß am Türreck bleibt lange erhalten und Schwielen an den Händen werden auf lange Sicht verhindert.

Ergonomie

Einige Türrecke überzeugen durch eine ergonomische Form. Dabei sind die Enden der Stange an den Seiten leicht nach unten geneigt. Dadurch kann ein angenehmerer Griff erreicht werden, der zudem ergonomisch korrekt ist und sich positiv auf die komplette Haltung auswirkt.

Transport

Ein weiterer absoluter Vorteil eines Türrecks im Vergleich zu einer herkömmlichen Klimmzugstange ist die Möglichkeit des Transportes. Wer häufig auf Reisen ist findet eine große Auswahl an Türrecken mit nur einzelnen Verstrebungen. Diese Modelle überzeugen durch ein geringes Gewicht und können ideal als Reisebegleiter dienen.

Die Anzahl an möglichen Übungen ist zwar leichteingeschränkt aber immer noch ausreichend genug für ein ausgewogenes Training. Auch diese Modelle sind häufig mit Polstern aus Schaumstoff ausgestattet. Diese gehen kaum ins Gewicht und erhöhen trotzdem den Komfort des Trainings ungemein.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem neuen Sportgerät ist, das eine große Anzahl an Übungen ermöglicht und trotzdem leicht zu transportieren und zu montieren ist, der ist mit einem Türreck sicher sehr gut beraten.

Ultrasport Türreck Befestigungsmöglichkeiten und Lieferumfang im TestBeim Kauf sollte in erster Linie ein Blick auf die Befestigungsmöglichkeiten geworfen werden. So eignen sich nicht alle Türen für alle Befestigungsmöglichkeiten. Hier lohnt sich jedoch ein intensiver Blick im Voraus, um bei der Montage nicht negativ überrascht zu werden.

Ein zweites wichtiges Kriterium ist die Tragfähigkeit. Wenn ein Türreck lediglich als Spielgerät für Kinder genutzt werden soll ist beispielsweise eine geringere Tragkraft notwendig wie wenn das Türreck als professionelles Fitnessgerät genutzt werden soll. In jedem Fall lohnt sich lieber eine etwas höhere Tragkraft zu nehmen, zum garantiert auf der sicheren Seite zu sein.

Ein drittes Kaufkriterium liegt in der gewünschten Anzahl an ausführbaren Übungen. So gibt es Modelle, die mit verschiedenen Verstrebungen ausgestattet sind und dadurch noch mehr Übungsmöglichkeiten anbieten.

Da ein Türreck ein Sportgerät ist muss unbedingt auch Wert auf eine hochwertige Verarbeitung gelegt werden. Diese zeigt sich unter anderem an verschweißten statt verschraubten Nähten. Abschließend lohnt sich auch ein Blick auf eine ergonomische Form, die auch bei der Ausführung vieler Übungen die richtige Haltung garantiert und einen optimalen Übungserfolg ermöglicht.

Wer sein Türreck noch transportieren möchte sollte hier Wert auf ein leichtes Modell legen. Wer beim Kauf diese Kriterien berücksichtigt ist vor bösen Überraschungen geschützt und hat sicher lange Freude an dem Türreck.

Kurzinformation zu den führenden 7 Herstellern im Segment der Türrecke

  • Kettler
  • Crivit
  • Ultrasport
  • Schildkröt
  • Magnoos
  • Moran
  • Sportstech
Kettler: Eines der führenden Unternehmen im Bereich Fitnessgeräte ist Kettler.

Kettler hat seine Sitz in Deutschland und kommt aus Parsit, einem kleinen Ort in Nordrhein-Westfalen. Heute wird das Unternehmen von der Tochter des ursprünglichen Gründers geführt.

Crivit: Vor allem für den Discounter LIDL produziert das Unternehmen Crivit. Auch hier gibt es regelmäßig Sportgeräte wie Türrecks im Angebot. Oft sind diese Türrecks zusätzlich mit einem Fitnessarmband ausgestattet, um einen maximalen Trainingserfolg erreichen zu können.
Ultrasport: Auch für Sportartikel bekannt ist das Unternehmen Ultrasport. Vor allem im Bereich des Wintersports bietet dieses Unternehmen ein breites Sortiment. Aber auch verschiedene Türrecke finden hier im Sortiment Platz.
Schildkröt: Schildkröt ist wohl die bekannteste deutsche Marke mit Tradition im Bereich Sportgeräte. Das Sortiment umfasst sowohl Geräte für Einsteiger als auch Modelle für Fortgeschrittene. Charakteristisch ist der geringe Platzbedarf der Geräte, weshalb auch Türrecke hier mehrfach im Sortiment auftreten.
Magnoos: Mangoos bietet Türrecke in unterschiedlichen Ausführungen und hat sowohl Modelle für Einsteiger, als auch solche für Fortgeschrittene im Programm. Bezeichnend ist die Geld-zurück-Garantie, sollte man einmal nicht mit einem Gerät zufrieden sein.
Moran: Die Firma Moran hat sich auch im Bereich der Sportgeräte bereits einen Namen gemacht. So bietet das Unternehmen Türrecke in unterschiedlichen Ausführungen die sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene bestens geeignet sind. Dabei bietet das Unternehmen zudem eine 100% Qualitätsgarant.
Sportstech: Sportstech kombiniert hochwertiges Material mit neuester innovativer Technik und schafft es dadurch, ein einzigartiges Trainingsgerät anzubieten.

 

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich mein neues Türreck am Besten?

Schildkröt Fitness Multifunktions-Türreck im Internet kaufen TestNun stellt sich noch die Frage, wo man das Türreck am besten kaufen soll: Fachhandel oder Internet?

In vielen Sportgeschäften gibt es heute auch einige Türrecke zur Auswahl. Der Vorteil an einem Fachhandel ist sicherlich, dass man sich vor Ort einen persönlichen Eindruck des Türrecks machen kann und es auch haptisch testen kann, sofern ein Ausstellungsstück vorhanden ist.

Der Nachteil ist jedoch die meist nicht gerade üppige Auswahl. Da aber gerade ein Türreck stark von den Maßen der Tür abhängt empfiehlt sich hier doch der Kauf über das Internet. Hier kann gezielt nach einem Türreck in der gewünschten Breite gesucht werden. Auch kann oft nach Tragkraft gefiltert werden, so dass man als Käufer auch hier auf der sicheren Seite ist.

Auch kann im Internet gezielt nach einer gewünschten Ausstattung wie geschwungenen Griffen oder einer speziellen Schaumstoffpolsterung gesucht werden. So zeigt sich, das der Fachhandel zwar die Haptik vorstellbar macht, das Internet aber eindeutig die größere Auswahl bereithält und auch eine gezielte Suche ermöglicht.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte des Türrecks

Das Türreck geht auf das reguläre Turnreck zurück, welches im beginnenden 19. Jahrhundert erfunden wurde. Erfinder des Recks ist der Turnvater Jahn. Seit dem Jahr 1896 ist das Reck zudem olympische Disziplin.

Einen extremen Aufschwung erlang das Reck 1952 in Helsinki, als erstmals japanische und sowjetische Turner auftraten. Wenn beim Reck neue Elemente eingeführt werden, werden diese meist nach dem Erfinder benannt. So wurde das Gienger Salto benannt nach Eberhard Gienger, der 1976 Bronze am Reck holte.

Heute ist das Reck aus dem Turnunterricht nicht mehr wegzudenken. Da an einem Reck auch Fitnessübungen wie Klimmzüge gemacht werden können hat das Reck auch Einzug in Fitnessstudios gehalten.

Mit der Version als Türreck ist endlich auch das Training an einem Reck in den eigenen vier Wänden möglich.

Das Türreck in wenigen Schritten richtig befestigen

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Schritt 5
  • Schritt 6
Im Idealfall ist ein Türreck als Version zum Einklemmen in den Türrahmen ausgeführt und besticht daher durch eine einfache Klemmverbindung. Die folgende Erläuterung zeigt in wenigen Schritten, wie ein solches Türeck schnell und unkompliziert befestigt werden kann: Der Teleskoparm des Türrecks ermöglicht ein rein- und ein rausschieben. In der Regel liegt die Breite hier zwischen 100 und 60 Zentimetern, wobei die tatsächliche Breite stark vom Hersteller abhängig ist und extrem variieren kann. Das Türreck muss zuerst so weit zusammengeschoben werden, dass es waagrecht bequem zwischen den Türrahmen passt.
Vor der tatsächlichen Montage muss ein Blick auf die Enden der Stangen geworfen werden: Um den Türrahmen nicht zu beschädigen sind hierfür Untersetzer aus Gummi zu empfehlen. Bei manchen Herstellern sind diese Gummiuntersetzer fest an den Stangen montiert, bei anderen müssen sie erste bei Befestigung durch den Druck an den Türrahmen angebracht werden. Diese Gummiuntersetzer sind extrem wichtig, um eine Beschädigung des Türrahmens zu vermeiden.
Wenn die Gummiuntersetzer fest an den Stangen montiert sind muss die richtige Höhe für das Türreck bestimmt werden. Wenn die Höhe bestimmt ist kann eine Wasserwaage bei der korrekten Ausrichtung helfen.
Wenn diese Vorbereitungen getroffen sind muss das Türreck nur noch auseinandergeschraubt werden. Dabei muss so lange geschraubt werden, bis das Türreck fest an der gewünschten Stelle eingeklemmt ist.
Sollten die Gummiuntersetzer nicht fest montiert sein muss die Stange leicht zwischen den Türrahmen geklemmt werden und die Gummiuntersetzer vor einem Festschrauben untergelegt werden.
Um das Türreck wieder zu entfernen oder zu versetzen reicht es, die Verbindung wieder aufzuschrauben.

 

10 Tipps zur Pflege des Türrecks

Wer lange Freude an seinem Türreck haben möchte sollte pfleglich damit umgehen:

  • Tipp 1
  • Tipp 2
  • Tipp 3
  • Tipp 4
  • Tipp 5
  • Tipp 6
  • Tipp 7
  • Tipp 8
  • Tipp 9
  • Tipp 10
Tipp 1: Wie jeder Sport kann auch das Training an einem Türreck sehr schweißtreibend sein. Es empfiehlt sich daher, das Türreck nach einem intensiven Training trocken abzuwischen und alle Schweißflecke zu entfernen. Nur so kann ein Anlaufen der Stange verhindert werden.
Tipp 2: Außerdem sollte an den Schaumstoffbezügen des Türrecks nicht unsachgemäß gezogen werden. Diese bekommen sonst schnell Risse und behindern den Komfort des künftigen Gebrauchs.
Tipp 3: Die korrekte Montage hilft ebenfalls dabei, dass das Türreck lange eingesetzt werden kann.
Tipp 4: Bei der Befestigung sollte jedes Mal darauf geachtet werden, dass das Türreck absolut waagrecht montiert wird. Nur so kann ein optimaler Trainingserfolg und eine lange Nutzungsdauer des Türrecks garantiert werden.
Tipp 5: Das Türreck sollte nicht überstrapaziert werden! Daher muss die Tragkraft des Türrecks in jedem Fall berücksichtig werden.
Tipp 6: Eine Zweckentfremdung des Türrecks beispielsweise als klei9derstanmge führt zu unschönen Verschleißerscheinungen. Auch hier sorgen eine sachgemäße Nutzung und ein pfleglicher Umgang für eine lange Nutzungsdauer.
Tipp 7: Die Verwendung von Magnesium an einem Türreck mit Schaumstoffgriffen wird absolut nicht empfohlen, da der Schaumstoff dadurch angegriffen werden kann.
Tipp 8: Bei einem Transport sollte das Türreck immer sorgfältig verstaut werden. So sollten beispielsweise Schläge und Stöße verhindert erden, um lange Freude an dem Türreck zu haben.
Tipp 9: besonderer Wert sollte auf die Steckverbindung gelegt werden. Sollte diese einmal klemmen hilft auch ein kleiner Tropfen Öl. Aber Achtung: Zu viel Öl führt schnell dazu, dass sich die Klemmverbindung ungewollt löst.
Tipp 10: Abschließend lässt sich festhalten, dass ein pfleglicher Umgang mit dem Türreck in jedem Fall notwendig ist, um auf lange Sicht die Sicherheit zu garantieren, die für die Sportausübung daran notwendig ist.

 

Nützliches Zubehör für das Türreck

Nützliches Zubehör für das Türreck Pumping Iron DVD TestAuf der Suche nach dem passenden Zubehör für das neue Türreck seien zuallererst Griffe aus Schaumstoff genannt. Diese können an nahezu jeder Stange angebracht werden und erleichtern den halt und damit auch das Training enorm. Solche Halterungen gibt es aus Schaumstoff oder anderem Material, das teilweise auch ergonomisch geformt ist und gleich die passende Halterung der Finger erleichtert.

Sehr nützlich vor allem für die Befestigung sind Unterlegplatten aus Gummi, die seitlich zwischen Stange und Türrahmen eingeklemmt werden. Diese haben gleich mehrere positive Eigenschaften: So kann ein Abrutschen der Stange noch besser verhindert werden. Gleichzeitig wird auch der Türrahmen vor eventuellen Beschädigungen geschützt womit ein Türreck auch in Mietwohnungen bedenkenlos angebracht werden kann.

Ein weiteres Zubehör sind zusätzliche Stangen, die an dem bereits vorhandenen Türreck angebracht werden können. So werden weitere Griffmöglichkeiten und dadurch wieder neue Trainingsmöglichkeiten geschaffen.

Ebenso nützlich wie Zubehör, das direkt an das Türreck angebracht werden kann, sind im Handel eine große Anzahl an Übungs-DVDS erhältlich. Diese können das Training begleiten, steuern und ein optimales Ergebnis herbeiführen. Manche DVDs lassen dabei das parallele Schauen der DVD und Ausführen der Übungen zu, so dass auch eine zusätzliche Motivation geschaffen wird.

Alternativen zum Türreck

Wie der Produkttest gezeigt hat, können Türrecke leider nicht an jeder Tür befestigt werden. Hierfür muss entweder ein stabiler Türrahmen oder eine passende Türzarge vorhanden sein, um das Türreck optimal befestigen zu können.

Vor allem in Mietwohnungen muss man die Türrahmen auch vor Beschädigungen schützen. In diesem Fall muss jedoch nicht auf das Training mit einer Klimmzugstange verzichtet werden. So gibt es auch Modelle, die an der Decke oder Wand befestigt werden können und dadurch von der Tür unabhängig sind. Es können an diesen Recken nahezu die gleichen Übungen ausgeführt werden, nur der Aufwand der Befestigung ist einmalig größer. Auch kann eine solche Stange nicht einfach mit auf Reise genommen werden.

Wer jedoch lediglich ähnliche Übungen ausführen möchte und dabei nicht an die Befestigung an der Tür gebunden ist, dem sei eine solche Klimmzugstange empfohlen.

Fazit für das Türreck

Kettler Türreck Multi – 3-Fach Verstellbare Klimmzugstange Türreck in schwarzer Farbe mit Polsterung im TestWer auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, bequem in den eigenen vier Wänden Sport ausüben zu können und dabei kein sperriges Gerät im Wohnzimmer stehen haben möchte, der sollte ernsthaft über ein Türreck nachdenken.

Ein Türreck ist das ideale platzsparende Sportgerät, welches tägliches Training mitten im Geschehen ermöglicht. Ganz nebenbei wird man durch das im Wohnraum angebrachte Türreck ständig beim Passieren der Tür an eventuelle noch ausstehende Trainingseinheiten erinnert.

Trotzdem nimmt ein solches Sportgerät wenig Platz in Anspruch und stört auch optisch den Wohnraum nicht. Sollte ein Umzug anstehen oder eine Reise, auf der das Türreck mitgenommen werden soll, kann es ganz unkompliziert abmontiert und an jeder beliebigen neuen Stelle neu angebracht werden.

Positiv beim Türreck ist auch die große Anzahl an möglichen Übungen, die damit ausgeführt werden können. So gibt es je nach Ausstattung des Türrecks bis zu zwanzig verschiedene Trainingsmöglichkeiten.

Insgesamt kann man demnach sagen, dass ein Türreck eine platzsparende und doch effektive Möglichkeit des Trainings bietet und vor allem durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Wer einmal ein Türreck in den eigenen vier Wänden montiert hatte möchte darauf bestimmt nie wieder verzichtem.

Weiterführende Links und Quellen zum Thema Türreck

Wer immer noch nicht genug Informationen über das Türreck bekommen hat, der kann sich auf folgenden Seiten weiter informieren:

Kettler informiert auf seiner Seite umfassend über das Thema Türreck und stellt auch passende Modelle für jedes Trainingsniveau vor:  Türreck Multi

Da Kettler eines der führenden Unternehmen im Bereich Fitnessgeräte ist sei diese Seite wärmstens empfohlen, um sich umfassend mit dem Thema Türreck zu beschäftigen.

Auch das Fitnessforum Runnersworld informiert an unterschiedlichen Stellen ausführlich über die verschiedenen Arten, Einsatzbereiche und Übungsmöglichkeiten eines Türrecks. Hier werden auch von Nutzern Erfahrungen mitgeteilt, die beim Kauf und der vorangehenden Kaufentscheidung besonders hilfreich sein können. Auch werden Tipps für das passende Training gegeben und man erfährt unkompliziert, wie andere mit einem Türreck trainieren.

Weitere Tests:

Klimmzugstange für Wand und Decke Test
Klimmzugstange zum Einspreizen Test
Klimmzugstange zum Einhängen Test
Kraftstation Test

Ratgeber:

Produktberichte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen. Durchschnitt: 4,65 von 5)
Loading...