Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Schnurlostelefon-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Die 5 häufigsten Probleme mit einem Schnurlostelefon - und wie Sie diese lösen

Schnurlostelefone sind heutzutage in sehr vielen Haushalten zu finden. Da es sich um ein technisches Gerät handelt, kann es natürlich auch immer wieder zu Fehlermeldungen oder Problemen kommen.

Damit Sie mit dem Schnurlostelefon jedoch stets und jederzeit erreichbar sind, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten. Sofern ein Schnurlostelefon nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert denken viele, dass das Gerät kaputt ist und gegen ein neues ersetzt werden muss.

Tests haben gezeigt, dass bei einigen Modellen immer wieder ähnliche Probleme zum Vorschein kommen können. Welche das genau sind und wie Sie diese einfach lösen können, erfahren Sie hier.

Das Problem mit der Reichweite

Da ein Schnurlostelefon in der Verwendung in Bezug auf die Reichweite eingeschränkt ist, kommt es hier eigentlich zu den meisten Missverständnissen oder Schwierigkeiten.

Die Reichweite entnehmen Sie einfach der Verpackung, der Bedienungsanleitung oder den Foren im Internet. Wenn der Hersteller eine Reichweite von 50 Metern garantiert, muss das bei Ihnen zu Hause jedoch leider nicht der Fall sein. Es kann immer wieder zu verschiedenen Störungen kommen.

Ein Schnurlostelefon besteht aus dem Festnetztelefon und der Basisstation.

Es passiert leider sehr häufig, dass die Basisstation am auserwählten Standort nicht die gewünschte Leistung in Bezug auf Reichweite oder Kommunikation mit dem Festnetztelefon herstellen kann. Hierfür können verschiedenste Ursachen verantwortlich sein. Zumeist hängt es jedoch an einer örtlich schlechten Gegebenheit (Störsignale in der unmittelbaren Umgebung) ab.

Wenn das Schnurlostelefon also Probleme in Bezug auf Verbindung oder Reichweite anzeigt, sollten Sie die Basisstation eventuell an einem anderen Ort platzieren.

Sendesignal verstärken

Es kann natürlich immer wieder einmal passieren, dass Sie aufgrund der Erreichbarkeit das Schnurlostelefon mit in den Garten nehmen möchten. Das Problem dabei ist, dass die Reichweite nicht ausreichen könnte oder die Gesprächsqualität ganz einfach miserabel ist.

Grund zur Verzweiflung besteht jedoch nicht. Mit einem Repeater können Sie relativ einfach und kostengünstig das Sendesignal um etwa die Hälfte erhöhen. Sollten Sie sich für einen Repeater entscheiden, vergleichen Sie die einzelnen Modellausführungen auf jeden Fall miteinander. Qualitativ zeigte sich, dass es enorme Unterschiede gibt.

Wenn es also darum geht, dass die Reichweite nicht ausreicht, stellt ein Repeater einen guten Lösungsvorschlag dar.

Ein kaputter Akku

Gigaset SL910A Telefon - SchnurlostelefonEin Schnurlostelefon verfügt bekanntlich über einen Akku. Wie bei anderen Geräten, kann auch der Akku bei einem Telefon kaputt werden.

Es müssen nicht immer gleich Funken oder Rauch aus dem Schnurlostelefon kommen, um auf einen defekten Akku zu schließen.

Die speziell für Schnurlostelefone produzierten Batterien verfügen natürlich über eine beschränkte Lebensdauer. In der Regel halt diese jedoch über mehrere Jahre hinweg.

Erste Anzeichen für einen Verschleiß stellt ein zu rasche Entladung dar.

Die wohl besten Akkus, die es derzeit gibt sind die sogenannten Lithium-Ionen-Akkus. Diese bieten eine sehr lange Lebensdauer und punkten mit einem geringen Gewicht. Selbstverständlich halten auch diese Akkus nicht ewig.

Wenn Sie erste Ermüdungserscheinungen des Telefons feststellen, lässt sich dieser Umstand zumeist auf einen defekten Akku zurückzuführen.

Viele Hersteller möchten mit dem Verkauf von Schnurlostelefonen natürlich Geld verdienen und verbauen den Akku im Telefon fix. Somit können Sie bei eventuellen Problemen oder Schwierigkeiten nicht so einfach einen Akkutausch vollziehen. Generell lohnt sich ein solcher aus finanzieller Sicht gesehen zumeist auch nicht. Dennoch kann es sicherlich nicht verkehrt sein, beim Kauf darauf zu achten, ob der Akku getauscht werden kann oder ob dieser fix verbaut ist.

Damit Sie jedoch den Akku schonen und für eine längere Haltbarkeit sorgen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Schnurlostelefon nicht unmittelbar extremer Hitze oder Kälte aussetzen
  • Akkus regelmäßig vollständig entladen lassen

Eine Garantie für eine lange Haltbarkeit gibt es für kein Gerät. Da Schnurlostelefone in der Anschaffung jedoch zumeist sehr günstig sind, lohnt sich ein Kauf von Ersatzteilen in nur sehr wenigen Fällen.

Akku ladet nicht – ist das Telefon kaputt?

Ein weiterer sehr häufiger Fehler ist, dass der Akku langsam oder gar nicht ladet. Hier kann ebenfalls ein kaputter Akku Schuld daran haben oder die Ladestation ist defekt.

Bevor Sie sich jedoch ein Neugerät anschaffen oder es zur Reparatur bringen sollten Sie prüfen, ob das Telefon auch ordnungsgemäße an der Ladestation angebracht ist.

In vielen Fällen kann es auch helfen, wenn Sie das Telefon komplett abschalten und wieder aufdrehen.

Dieser sehr einfache jedoch häufig sehr nützliche Tipp kann bei vielen Produkten mit einem Akku angewendet werden.

Der Anrufbeantworter funktioniert nicht mehr

Gigaset CL540A Dune Telefon - SchnurlostelefonSie haben ein Schnurlostelefon mit einem integrierten Anrufbeantworter und dieser funktioniert nicht mehr? Sie erhalten keine Sprachnachrichten von verpassen Anrufern und wissen nicht warum? In sehr vielen Fällen kann es mit der Auslastung des Speicherplatzes in Zusammenhang stehen.

Löschen Sie nicht benötigte Nachrichten. Sehr häufig ist das die Ursache für dieses Problem.

Es können bei einem Schnurlostelefon noch viele weitere Probleme und Fehler zum Vorschein kommen. Diese zuvor genannten führen jedoch immer wieder zu Nutzungsproblemen. Sollten Sie vor einem ganz anderen Problem stehen, lohnt sich häufig in Blick in die Bedienungsanleitung.

Hier finden Sie zumeist ein eigenes Kapitel mit Fehlermeldungen und wie Sie diese beheben. Das Internet bietet ebenfalls immer wieder eine gute Anlaufstelle.

Suchen Sie gezielt nach Ihrem Problem mit dem Schnurlostelefon und Sie werden sicherlich in den zahlreichen Foren einen Lösungsvorschlag erhalten. Nicht jedes Problem kann jedoch gelöst werden und irgendwann muss jedes Schnurlostelefon einem neuen weichen.

Fazit

Gigaset E310 Telefon - SchnurlostelefonWenn es Probleme und Schwierigkeiten mit dem Schnurlostelefon gibt, sind die Ursachen zumeist rasch gefunden und können sofort behoben werden.

Sei es in Bezug auf die Reichweite, ein Akku der nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert oder ein defekter Anrufbeantworter, für viele Probleme gibt es einfache Lösungsansätze und Vorschläge.

Ein Blick in das Handbuch oder in das Internet kann ebenfalls nützlich sein. Können die Probleme jedoch nicht behoben werden, haben Sie noch die Möglichkeit der Reparatur.

Diese kann jedoch zumeist mit sehr hohen Kosten in Verbindung stehen. Die Hersteller bieten auf die Schnurlostelefone jedoch eine Garantie von zumindest zwei Jahren.

Sind diese erst seit kurzer Zeit verstrichen, können Sie um eine Kulanzlösung bitten. Sollte das nicht möglich sein und eine Reparatur zu kostspielig sein, müssen Sie sich wohl oder übel ein neues Schnurlostelefon zulegen.

Wenn Sie mit dem Telefon jedoch ordnungsgemäß umgehen, werden Sie zumeist keine großen Probleme oder Schwierigkeiten haben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.001 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...